-- Anzeige --

Allane Mobility Group: Winterkompletträder ab sofort als Einzelprodukt erhältlich

Winterkompletträder (WKR) gibt es jetzt auch als Einzelprodukt bei der Allane Mobility Group.
© Foto: T.Volz/ProMotor

Winterkompletträder gibt es jetzt auch als Einzelprodukt bei der Allane Mobility Group, einem Anbieter im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in Deutschland sowie Spezialist für das Management und Full-Service-Leasing von Großflotten.


Datum:
14.09.2022
Autor:
AH
Lesezeit:
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Damit können sowohl Kunden als auch Nicht-Kunden ab sofort Winterkompletträder über die Allane-Plattformen sixt-neuwagen.de und autohaus24 erwerben und erhalten die Radmontage sowie die Ersteinlagerung der Sommerräder kostenlos dazu. Über den Kooperationspartner ATU werden die Winterkompletträder bestellt und ausgehändigt.

Bereits zuvor hatten Kunden von sixt-neuwagen.de die Möglichkeit, bei Abschluss eines Leasingvertrags Winterkompletträder zu erwerben. Das Angebot galt jedoch nur zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und damit auch ausschließlich für Sixt Neuwagen-Kunden.

Für Kunden der Allane Mobility Group gibt es ein Inspektionspaket, das umfasst unter anderem eine Zehn-Prozent-Rabattkarte, anwendbar für den Erwerb aller Dienstleistungen und ausgewählter Produkte von ATU. Dieses Angebot war zuvor bereits für Sixt Neuwagen Kunden erhältlich und gilt nun auch für autohaus24 Kunden.

Allane und die Werkstattkette ATU arbeiten bereits seit dem Jahr 2009 zusammen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.