-- Anzeige --

Alphabet Deutschland: Neuer Leiter Vertrieb und Marketing

Christoph von Meyer wird Leiter Vertrieb und Marketing bei Alphabet Deutschland.
© Foto: Alphabet Deutschland

Christoph von Meyer übernimmt ab sofort die Verantwortung bei dem Leasing-Anbieter. Er löst Susan Käppeler ab.


Datum:
31.01.2022
Autor:
tibü
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Christoph von Meyer übernimmt ab dem 1. Februar 2022 die Leitung Vertrieb und Marketing bei der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH. Er folgt damit auf Susan Käppeler, die die BMW Group verlassen wird.

"Mit Christoph von Meyer verstärkt uns ein absoluter Sales- und Marketing-Experte, der über ein ausgezeichnetes Know-how sowie Gespür für kunden- und nutzerorientierte Mobilitätslösungen verfügt", Uwe Hildinger, CEO bei Alphabet Deutschland.

Christoph von Meyer ist erfahren im Großkundenvertrieb

Christoph von Meyer ist seit über 20 Jahren in der BMW Group tätig. In dieser Zeit leitete er diverse Abteilungen im nationalen und internationalen Vertrieb. Zuletzt verantwortete von Meyer als Head of International Corporate Sales und als kommissarischer Head of International Direct- and Special Sales die marktübergreifende Betreuung und Koordination nationaler und internationaler Großkunden sowie den Direktvertrieb Sonderkunden. Zuvor leitete er als Head of Corporate Sales, Rental Business and Special Sales den Großkundenvertrieb in Deutschland sowie die Betreuung international tätiger Rent-Unternehmen.

Susan Käppeler, die den Bereich seit 2018 leitete, widmet sich nun einer neuen Aufgabe außerhalb der BMW Group. "Im Namen von Alphabet Deutschland bedanke ich mich herzlich bei Susan Käppeler für ihren engagierten Einsatz in den vergangenen Jahren. Susan Käppeler hat dazu beigetragen, Alphabet Deutschland auf die Anforderungen der Zukunft auszurichten, und ich wünsche ihr alles Gute für die Zukunft", sagt Uwe Hildinger.


BMW 8er Modellreihe (2022)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.