-- Anzeige --

Nachhaltigkeit im Fuhrpark: BVF kooperiert mit DKV Mobility

DKV und BVF setzen sich zusammen für mehr Nachhaltigkeit in Fuhrparks ein.
© Foto: DKV Mobility

"Wir können so noch mehr Verantwortliche erreichen, um Mobilität nachhaltiger zu gestalten", heißt es vom Bundesverband Fuhrparkmanagement.


Datum:
21.01.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zusammen mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) bietet DKV Mobility ab sofort Unterstützung bei der Europäischen Zertifizierung für nachhaltige Unternehmensmobilität (ECSM-Zertifizierung) der Fleet and Mobility Management Federation Europe (FMFE). Hierfür wird das Engagement von Unternehmen in der Entwicklung einer nachhaltigen betrieblichen Mobilität über einen Zeitraum von fünf Jahren einmal jährlich untersucht, analysiert und bewertet.

"Transformation der betrieblichen Mobilität"

"Wir freuen uns sehr, mit diesem neuen, innovativen Service unser Leistungsportfolio und unsere Expertise im Bereich nachhaltiger Mobilität erweitern zu können", sagt Marc Erkens, Head of Sustainability, New Mobility & Public Afffairs bei DKV Mobility. "Die Zertifizierung unterstützt bei der Transformation der betrieblichen Mobilität hin zu mehr Nachhaltigkeit und ist für unsere Kunden ein weiterer effizienter Service, gemeinsam mit uns und unseren Partnern die Herausforderungen der Energiewende zu meistern."

"Nachhaltige betriebliche Mobilität ist ein Zukunftsthema, was aber gestern begonnen haben sollte", betonte Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF. Mit der ECSM-Zertifizierung würden Unternehmen dabei unterstützt, einen Grundstein für die zukünftige Mobilität zu legen und auf den bisherigen Aktivitäten sinnvoll aufzubauen. "Wir begrüßen die Kooperation mit DKV Mobility sehr, denn damit haben wir einen starken Partner an unserer Seite und können noch mehr Mobilitätsverantwortliche erreichen, um Mobilität nachhaltiger zu gestalten." (red)

 


Die Top-Ten-Modelle im deutschen Flottenmarkt 2021

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.