-- Anzeige --

Arval: 10.000 Solarautos vorbestellt

Lex Hoefsloot, CEO und Mitbegründer von Lightyear.
© Foto: Lightyear

Das Leasingunternehmen setzt auf das niederländische Solarauto - insgesamt sind bei allen B2B-Partnern schon 21.000 Lightyear 2 geordert worden.


Datum:
17.01.2023
Autor:
Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Arval bietet in Zukunft das Solarauto Lightyear 2 in seinen Flotten an: Das Leasingunternehmen hat nun 10.000 Fahrzeuge des Großserienmodells Lightyear 2 vorbestellt. Damit hat das Unternehmen einen neuen Mobilitätspartner für Firmenkunden und Verbraucher. Die Gesamtzahl der Lightyear 2-Vorbestellungen von B2B-Partnern liegt somit bereits bei 21.000 Fahrzeugen, was einem Umsatz von fast 840 Millionen Euro entspricht.

Mehr zum Thema

Arval soll den Eintritt von Lightyear in den europäischen Markt durch Costumer Experience Events in 2023/24 unterstützen. "Die Technologie von Lightyear ist erprobt, erschwinglich und umweltfreundlich und damit die perfekte Ergänzung für unsere Flotte", sagt Alain van Groenendael, Chairman und CEO von Arval. "Unser Ziel ist es, 700.000 elektrifizierte Fahrzeuge bis 2025 in unserer weltweiten Flotte anzubieten."


Lightyear 2 (Vorschau)

Bildergalerie

Lex Hoefsloot, CEO und Mitbegründer von Lightyear, sagt: "Neben dem Angebot unserer Solar-Elektroautos für individuelle Kunden, spielt Arval als Leasinggesellschaft eine entscheidende Rolle, um unsere Technologien für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Wir sind dankbar, dass Arval uns bei der Markteinführung des Lightyear 2 mit ihrem Know-how und internationalen Präsenz unterstützt."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.