-- Anzeige --

Audi TTS Competition Plus: Geschärft und aufgepeppt

Den TTS bietet Audi nun auch in der geschärften Version Competition Plus an.
© Foto: Audi

Ob Ausstattung oder Leistung - als Competition Plus bietet der Audi TTS von allem ein wenig mehr. Sein Preis steigt dabei deutlich.


Datum:
30.11.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Audi bietet den TTS nun auch in der dynamisch geschärften Version Competition Plus an. Die als Coupé und Roadster zu Preisen ab 52.600 beziehungsweise 54.900 Euro netto erhältliche Variante zeichnet sich unter anderem durch einen auf 235 kW / 320 PS erstarkten Benzinmotor in Kombination mit siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb aus. Wie beim normalen TTS dauert der Sprint auf 100 km/h 4,5 respektive 4,8 Sekunden, maximal sind 250 km/h möglich.


Audi TTS Competition Plus Coupé/Roadster (2021)

Bildergalerie

Auch der TTS Roadster ist in der Version Competition Plus erhältlich.
© Foto: Audi

Neben mehr Leistung bietet der Competition Plus eine umfangreichere Ausstattung, die LED-Scheinwerfer, 20-Zoll-Räder, rot lackierte Bremssättel und einen feststehenden Heckflügel umfasst. Innen gibt es zudem Nappaleder mit Rautensteppung für die Sitze, Carbon-Applikationen, diverse Farbakzente und ein Sportlenkrad mit Leder-Alcantara-Bezug. Im Vergleich zum 225 kW / 306 PS starken Standard-TTS verlangt Audi für die neue Ausstattungsvariante übrigens gut 5.200 Euro Aufpreis. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.