-- Anzeige --

Autoflotte und Jaguar Land Rover: Gelungene Premiere des Business Talk

Autoflotte Business Talk sponsored by Jaguar Land Rover
© Foto: Rocco Swantusch/Autoflotte

Beim Branchentreff nahe Bad Nauheim nahe Frankfurt gab es wichtige Praxistipps von Fuhrparkexperten. Die Teilnehmer konnten zudem selbst auf eine kurze Testfahrt gehen - mit Modellen von Jaguar und Land Rover.


Datum:
31.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Autoflotte Business Talk sponsored by Jaguar Land Rover führte vergangenen Mittwoch zahlreiche Fuhrparkverantwortliche nach Bad Nauheim nahe Frankfurt. Beim Branchentreff stand der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. Genug Themen brachten die Referenten mit. So nahm die ehemalige Rallye-Fahrerin Jutta Kleinschmidt die Teilnehmer mit auf ihre Reise zur Rallye Dakar und zeigte eindrucksvoll, wie wichtig das Team in solchen Momenten ist. Der Teamgedanke ist auch dann gefragt, wenn beispielsweise im Unternehmen der Fuhrpark und das Travel-Management enger verzahnt werden sollen. Was hierbei die besonderen Herausforderungen sind, erklärte Prof. Dr. Roland Vogt von Fleetcompetence Deutschland. Dass dabei auch der Datenschutz eine wichtige Rolle spielt, verdeutlichte Rechtsanwältin Jana Garsztecki (Login Partners).

Zunächst brachte Thomas Schmidt, Manager Fleet & Business and Remarketing bei Jaguar Land Rover, den anwesenden Flottenleitern die gesamte Bandbreite der Modelle von Jaguar und Land Rover näher. Im Anschluss konnten die Fuhrparkchefs dann selbst auf eine kurze Testfahrt gehen. Um den Sprung in die Car Policy zu schaffen, bedarf es oft einer TCO-Analyse. Basiswissen dazu vermittelte Referent Siegfried Trede (DAT). Und Dataforce-Chef Marc Odinius blickte mit den Teilnehmern detailliert auf den Flottenmarkt, der weiterhin auf Wachstumskurs liegt.

Diese Mischung kam an. So urteilte unter anderem Teilnehmer Harald Wurzinger (Semase Seitz): "In einem schönen Rahmen, der von echten Alternativen aus dem Hause Jaguar Land Rover für den Fuhrpark bereichert wurde, konnten wertvolle Impulse und Anregungen nicht nur für das tägliche to do im Fuhrparkumfeld gewonnen werden. Ergänzt durch den regen Austausch mit den anwesenden Fuhrpark-Experten war es eine rundum gelungene Veranstaltung."

Albert Abel, Geschäftsführer Pink Personalmanagement aus Osnabrück, unterstricht: "Eine gelungene Veranstaltung in einem passenden Rahmen mit sehr interessanten Vorträgen rund um das Thema Fuhrpark." Und Jörg Martini (Ruhrpham) aus Bielefeld meinte: "Schöner Veranstaltungsort, Sonne, erfrischende und informative Vorträge, nette Teilnehmer: So macht Fuhrpark-Netzwerken Spaß." (rs)


Autoflotte Business Talk sponsored by Jaguar Land Rover

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.