-- Anzeige --

Benzinpreis im Keller: Tanken wie vor zehn Jahren

Tanken macht aktuell auch Sparfüchsen Spaß.
© Foto: JET

Die Corona-Krise sorgt für einen Minusrekord beim Benzinpreis. Auch Diesel gibt es aktuell sehr günstig.


Datum:
23.04.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Benzinpreise an deutschen Tankstellen sind auf das niedrigste Niveau seit 2009 gesunken. Aktuell zahlen Autofahrer im Schnitt 1,160 Euro pro Liter, wie der ADAC ermittelt hat. Das sind 2,1 Cent weniger als in der Vorwoche. Der Literpreis für Diesel sank im gleichen Zeitraum um 1,8 Cent auf 1,078 Euro. Die weiterhin relativ geringe Differenz zu Benzin erklärt sich durch eine hohe Heizölnachfrage.

Grund für die sinkenden Kraftstoffpreise sind die massiv einbrechenden Rohöl-Notierungen. Allein in der vergangenen Woche ist der Preis pro Barrel unter anderem wegen der Corona-bedingt geringen Kraftstoffnachfrage um 10 Dollar auf 20 Dollar gesunken. Gleichzeitig drückt ein Überangebot den Preis: Seit dem Jahresbeginn ist Rohöl um mehr als 65 Prozent billiger geworden. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.