-- Anzeige --

Digitales Flottenmanagement: Avrios verstärkt Führungsteam

Sind jetzt Teil der Avrios-Unternehmensspitze: Richard Brooks (l.) und Martin Buberl
© Foto: Avrios

Michael Zips, Martin Buberl, Francine Gervazio und Richard Brooks unterstützen Gründer und CEO Andreas Brenner ab sofort an der Unternehmensspitze.


Datum:
13.10.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Schweizer Avrios International AG will ihr Wachstum weiter forcieren und besetzt unter anderem die Position des Chief Finance Officer (CFO) neu. Ab sofort verantwortet Michael Zips die Bereiche Personal, Operations und Finanzen bei dem Anbieter für digitales Flottenmanagement. Zips verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen bei Technologie-Start-ups, teilte das Unternehmen in Zürich mit. Zuletzt sei er CFO des Schweizer Product-Content-Management-Unternehmens Hybris gewesen.

Ebenfalls neu im Management-Team sind Martin Buberl und Francine Gervazio. Buberl wechselte bereits zu Jahresbeginn zu Avrios und leitet als neuer Chief Technology Officer (CTO) seitdem den neuen Standort in Berlin. Gervazio erweitert ihren Aufgabenbereich von Vice President Customer Success zu Vice President Revenue und ist damit künftig sowohl für den Kundenerfolg als auch für den Vertrieb zuständig.

Richard Brooks verantwortet ab sofort die Produktmarketing-Strategie. Als Chief Product Officer folgt er auf Robin Guldener, der das Unternehmen verlassen hat. Dieser Posten wurde zudem um die Marketing-Verantwortung erweitert, entsprechend lautet die Bezeichnung nun Chief Product and Marketing Officer. Brooks ist damit für das gesamte Produktportfolio und dessen Wachstum zuständig. Der Branchenexperte kam im Juni 2019 von Fleetmatics/Verizon Connect zu Avrios und hatte bislang die Funktion des Vice President Marketing inne.

Inklusive Gründer und CEO Andreas Brenner umfasst die Avrios-Führungsmannschaft jetzt fünf Positionen. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.