-- Anzeige --

Avrios: Digitales Knöllchen-Management

Unternehmen, die die Flottenmanagement-Plattform Avrios nutzen, können Bußgeldverfahren ihrer Mitarbeiter künftig digital und weitgehend automatisiert abwickeln.
© Foto: Kautz15/Fotolia

Der Flottenmanagement-Dienstleister Avrios hat ein digitales Feature vorgestellt, mit dem sich Bußgeldverfahren einfacher managen und die Compliance-Risiken senken lassen.


Datum:
31.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen, die die Flottenmanagement-Plattform Avrios nutzen, können Bußgeldverfahren ihrer Mitarbeiter künftig digital und weitgehend automatisiert abwickeln. Der Anbieter Avrios hat dazu kürzlich ein neues Feature in seine Plattform integriert. Es soll helfen, die in vielen Unternehmen sehr zeitaufwändige Bearbeitung der Bußgeldbescheide zu beschleunigen, unnötige Bürokratie zu vermeiden und Compliance-Risiken zu senken.

Und so funktioniert die digitale Abwicklung: Sobald ein Bußgeldbescheid eingeht, wird dieser digital erfasst. Im Anschluss wird ein Standardschreiben an die entsprechende Behörde automatisch erstellt und versandt. Gleichzeitig erhält der Fahrer des Fahrzeuges per Mail den Strafzettel. Die digitale Bußgeldakte ist zudem mit den Fahrzeug- und Fahrerdaten verknüpft. Hat ein Fahrer den Strafzettel beglichen, kann er dies per Mausklick bestätigen. Das soll vermeiden, dass Strafzettel vergessen werden und Mahnungen ins Haus flattern. Das gesamte Bußgeldverfahren ist dadurch außerdem dokumentiert und für den Fuhrparkleiter jederzeit überprüfbar. Compliance-Risiken, wie sie etwa von Fahrern ausgehen, die ohne Führerschein im Dienst des Unternehmens unterwegs sind, seien praktisch ausgeschlossen, heißt es von Avrios.

Da es sich bei Bußgeldbescheiden um ein datenschutzrechtlich sensibles Thema handelt, ist das Feature laut Andreas Brenner, CEO von Avrios, außerdem so angelegt, "dass sich nur Nutzer mit der Berechtigung 'Persönliche Fahrerdaten anzeigen' den Bereich Bußgelder anzeigen lassen können". (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.