-- Anzeige --

Driver Fleet Solution: Fließender Übergang

21.03.2017 11:55 Uhr
Driver Fleet Solution: Fließender Übergang
Bernd Thorwart und Matthias Schuldes arbeiten bis Jahresende Seite an Seite.
© Foto: Driver Fleet Solution

Bei Driver Fleet Solution arbeitet Geschäftsleiter Bernd Thorwart seinen Nachfolger Matthias Schuldes bis zum Jahresende ein.

-- Anzeige --

Driver Fleet Solution bereitet sich auf einen Führungswechsel vor. Ab 1. April 2017 verstärkt Matthias Schuldes das Management des Geschäftsbereichs der Driver Handelssysteme GmbH. Laut einer Unternehmensmitteilung wird Bernd Thorwart, Leiter Driver Fleet Solution und Key Account Manager Flotten Pirelli, Schuldes bis zum 31. Dezember als seinen Nachfolger einarbeiten.

Mit Schuldes holt sich Driver Fleet Solution einen Branchenexperten an Bord. Zuletzt war er Leiter Vertrieb Großkunden bei der Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH (Volkswagen Service Deutschland). Dort verantwortete er unter anderem den bundesweiten Vertrieb von Aftersales-Produkten und Dienstleistungen an Großkunden, Leasinggesellschaften und Flottenbetreiber.

Als Teil der Deutsche Pirelli Reifen Holding agiert Driver Fleet Solution seit 2005 auf dem deutschen Flotten- und Leasingmarkt. Über angeschlossene 550 Partnerbetriebe unterstützen Fuhrparks mit modernen Reifen-Management. (rp)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Reifenhandel

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.