-- Anzeige --

ElectricBrands AG: Führungsteam neu aufgestellt

V.l.n.r.: Ralf Haller, Max Brandt, René Macher, Hans-Jörg Stryewski, Felix Demandt und Alexander Klaus
© Foto: ElectricBrands AG

Max Brandt übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz von ElectricBrands. Firmengründer Rall Haller kümmert sich künftig um die Strategie. Weitere Wechsel betreffen den Finanzbereich und das operative Geschäft.


Datum:
02.11.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der junge E-Fahrzeughersteller ElectricBrands greift mit einem neu zusammengesetzten Management an. Mit Beschluss des Aufsichtsrats vom 25. Oktober 2023 hat Max Brandt laut einer Unternehmensmitteilung die Position des Vorstandsvorsitzenden (CEO) übernommen. Er war bereits Anfang August zum Co-CEO berufen worden (wir berichteten). Der bisherige ElectricBrands-Chef Ralf Haller soll die neu geschaffene Position des Chief Strategic Officers (CSO) aufbauen. Der Firmengründer bleibe damit Mitglied des Vorstands, hieß es.

Mehr zum Thema:

Wie der Anbieter in Eppertshausen weiter mitteilte, entwickelt der bisherige Finanzchef René Macher den neuen Geschäftsbereich "Smart Insurance Solutions" und übergibt an Alexander Klaus, der als neuer Chief Financial Officer (CFO) künftig die kaufmännische Leitung inne an. Hans-Jörg Stryewski wird bei ElectricBrands ab sofort den Bereich "Smart Financing Solutions" verantworten. Felix Demandt folgt ihm auf dem Posten des Chief Operating Officers (COO). Er ist somit für die laufenden geschäftlichen Tätigkeiten des Unternehmens zuständig.


ElectricBrands Evetta und Xbus

ElectricBrands Evetta und Xbus Bildergalerie

ElectricBrands: Hersteller von Leichtkraftfahrzeugen

Die 2020 gegründete ElectricBrands ein junger Hersteller von Leichtkraftfahrzeugen mit Elektroantrieb. Erstes Produkt wird der kleine Transporter XBus. Der Produktionsstart ist zum Jahreswechsel 2024/25 avisiert, danach sollen die ersten Auslieferungen erfolgen. Geplant ist auch ein Mini-Stromer namens Evetta, der sich optisch an der Isetta der 50er-Jahre orientiert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.