-- Anzeige --

Hitachi Capital: Neuer Eigentümer bei Maske

Maske Fleet gehört seit Jahresbeginn zur Hitachi Capital Corporation.
© Foto: Maske Fleet GmbH/AF-Montage

Seit Jahresbeginn sind die Maske Fleet GmbH und die Maske Langzeit-Vermietung GmbH 100-prozentige Töchter des japanischen Finanzdienstleisters Hitachi Capital Corporation.


Datum:
09.01.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hitachi Capital baut sein Geschäft mit fahrzeugbezogenen Mobilitätsdienstleistungen in Europa aus. Der japanische Finanzdienstleister hat zum 1. Januar 2019 100 Prozent der Kapitalanteile an der Maske Fleet GmbH und auch der österreichischen Maske Langzeit-Vermietung GmbH übernommen. "Als Teil der Hitachi Capital Corporation eröffnen sich für Maske und den Maske-Kunden weitere Entwicklungspotenziale für Mietangebote und Services sowie den weiteren Ausbaue der Wachstumsstrategie der vergangenen Jahre", sagte Geschäftsführer Michael Busch einer Mitteilung zufolge.

Maske wurde 1959 gegründet. Das Unternehmen in Gyhum/Bockel ist auf die Vermietung von Pkw und Nutzfahrzeugen sowie auf Flottenmanagementlösungen für Firmenkunden spezialisiert und betreibt in den beiden Märkten insgesamt zwölf Servicezentren. Mit diesem Netzwerk und seiner breiten Produktpalette sei Maske gut positioniert, um Hitachi Capital bei der weiteren Expansion in Europa zu unterstützen, hieß es.

Die Japaner wollen zu einem führenden Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen in Europa aufsteigen. Als größter Miet- und Leasingmarkt sei Deutschland ein Schlüsselland für das geplante Wachstum. Die Präsenz von Maske in Dänemark wolle man zudem dazu nutzen, um in Nordeuropa zu expandieren. In Großbritannien, den Niederlanden und Polen ist Hyundai Capital bereits aktiv. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.