-- Anzeige --

LNG-Stationen: Liquind akzeptiert DKV Card

Aktuell betriebt Liquind 24/7 acht eigene LNG-Tankstellen.
© Foto: DKV

Inhaber der DKV-Card können ab sofort auch an den LNG-Stationen des Berliner Tankstellenbetreibers Liquind rund um die Uhr bargeldlos Kraftstoff beziehen.


Datum:
23.11.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das LNG-Netz des Mobilitätsdienstleisters DKV wächst auf über 100 LNG-Tankstellen in sechs europäischen Ländern. Aktuell betreibt der neue Kooperationspartner Liquind 24/7 acht eigene Autogas-Tankstellen. Im laufenen Kalenderjahr sollen noch mindestens sieben weitere Standorte aufgebaut werden: in Hockenheim, Karlsruhe, Hamburg, Göttingen, Lorch und Mannheim. Mit der Akzeptanz der DKV-Flottenkarte erhofft sich Liquind Zugang zu einem größeren Kundenpool, insbesondere aus dem Ausland. (bg)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.