-- Anzeige --

Mercedes-Abo für E-Transporter: Vito und Sprinter mit vollem Service

Mercedes bietet den eVito im Abo an.
© Foto: Mercedes-Benz

Wer seinen Transporter-Fuhrpark auf E-Mobilität umstellen will, kann nun die Tauglichkeit der Stromer zu überschaubaren Kosten testen.

-- Anzeige --

Mercedes bietet seine elektrischen Nutzfahrzeuge nun im Abo an. Für 899 Euro netto pro Monat ist der eVito zu haben, den größere eSprinter gibt es ab 949 Euro netto, abhängig von der Batteriegröße. Die Rate enthält die Kosten für Wartung, Saisonbereifung, Reparaturen und Vollkaskoversicherung. Fahrstrom zahlt der Nutzer. Die Abo-Laufzeit beträgt 24 Monate, kann mit dreimonatiger Kündigungsfrist aber auch schon früher beendet werden. Die monatliche Laufleistung beträgt regulär 1.250 Kilometer, kann aber auch höher angesetzt werden. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.