-- Anzeige --

Online-Recruiting: Reichweite steigern

Top-Jobs aus der Automobilbranche findet man bei autojob.de.
© Foto: Wayhome Studio - stock.adobe.com, autojob.de

Für alle, die mit ihrer Online-Stelleanzeige innerhalb kürzester Zeit möglichst viele Bewerber erreichen wollen, bietet autojob.de jetzt mit "Stellenanzeige PLUS" das richtige Produkt.


Datum:
15.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schnell die Richtigen finden – darauf kommt es bei der Mitarbeitersuche an. Da ist es wichtig, Partner zu haben, die sich auskennen. Top-Jobs aus der Automobilbranche findet man bereits seit 2012 bei autojob.de.

Jetzt bietet das Onlineportal mit dem neuen Produkt "Stellenanzeige PLUS" noch mehr Flexibilität für das Internet-Recruiting. So kombiniert "Stellenanzeige PLUS" eine Online-Stellenanzeige mit einer Reihe von Zusatzangeboten. Die Reichweite der Stellenanzeige wird dadurch garantiert gesteigert. Für alle, die innerhalb kürzester Zeit möglichst viele Bewerber erreichen wollen, ist "Stellenanzeige PLUS" also das richtige Produkt. Die Branchenexperten von autojob.de benötigen für die "Stellenanzeige PLUS" lediglich die Stellenausschreibung im PDF- oder XML-Format.

Fokus auf die Automobilbranche

autojob.de spricht seit 2012 die automobile Zielgruppe direkt an: Das Jobportal bündelt Stellen im Bereich Automotive auf einer Plattform und führt so Jobs mit Bewerbern aus der Branche zusammen. Alle Funktionalitäten sind dabei komfortabel auch mit mobilen Endgeräten nutzbar.

Eingebunden in ein Netzwerk aus etablierten Fachmedien von Springer Automotive Media lassen sich automobile Stellen effizient finden und besetzen. Mit der Veröffentlichung in den Newslettern der Fachmagazine Autoflotte, AUTOHAUS und asp AUTO SERVICE PRAXIS erreichen Stellenanzeigen direkt tausende Newsletter-Abonnenten aus der unmittelbaren Zielgruppe. (AH)

Hier finden Sie die Kontaktdaten für die Stellenanzeigen bei autojob.de:
autojob@springernature.com
Tel.: +49 89 203043 1199

Das Onlineportal bietet mit dem neuen Produkt "Stellenanzeige PLUS" noch mehr Flexibilität für das Internet-Recruiting.
© Foto: Springer Fachmedien München
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.