-- Anzeige --

Traumautos testen: Like2drive startet Auto-Abo auf Probe

Was ist Ihr Traumauto? Einfach das Auto Ihrer Wahl testen, ohne langfristige Bindung.
© Foto: SP-X

Ein Auto erst einmal testen und keine langfristigen Bindungen eingehen. Das ist jetzt möglich beim Auto-Abo-Anbieter like2drive, der ab sofort verschiedene Fahrzeugmodelle im Probe-Abo anbietet.


Datum:
26.05.2021
Autor:
ms
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Um den Einstieg ins Auto-Abo zu erleichtern, bietet der Auto-Abo-Anbieter like2drive Neukunden ab sofort verschiedene Fahrzeugmodelle im Probe-Abo an – zum einfachen Ausprobieren ohne lange Vertragsbindung.Ohne Begründung oder Stornierungsgebühr kann das Probe-Abo des Kölner Unternehmens mit einer 30-tägigen Kündigungsfrist jederzeit beendet werden. Zur Auswahl steht unter anderem der 150 PS starke Seat Cupra Formentor ab 499 Euro monatlich "all inclusive" – nur tanken muss man noch selbst.

Der ebenfalls 150 PS starke Compact SUV Seat Ateca ist ab einer Monatsrate von 439 Euro erhältlich. Den Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Progressivegibt es ab einer Monatsrate von 509 Euro – als Plug-in-Hybrid mit 218 PS unter der Haube. Der rein elektrische Fiat 500-e in der Topausstattung Icon kostet 309 Euro. Auf welches Auto die Wahl auch fällt, bei allen Probe-Abo-Angeboten beträgt die Vertragsdauer zwischen 12 und 24 Monaten.

Aber bereits ab dem ersten Tag der Vertragslaufzeit kann das Probe-Abo unter Einhaltung einer 30-tägigen Kündigungsfrist ohne Begründung beendet werden. Bei einer vorzeitigen Kündigung werden nach Angaben von like2drive weder eine Stornierungsgebühr noch andere zusätzliche oder versteckte Kosten fällig. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.