-- Anzeige --

Zehn Fragen an ...: ... Dennis Müller

Dennis Müller
© Foto: Jaguar Land Rover

Der Leiter des Firmenkundengeschäfts bei Jaguar Land Rover Deutschland über innere Ruhe, Wintersport und ein gutes Glas Rotwein.


Datum:
04.10.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

1. Was bedeutet das Auto für Sie persönlich?

Arbeitsplatz, Familientaxi (drei Kinder), wiederkehrendes Gesprächsthema mit Freunden & Familie (kommt man - wenn man in unserer Branche arbeitet - wohl nicht drumherum) und letztendlich Spaß und Emotion, was jeder Jaguar und Land Rover im Überfluss bietet.

2. Worüber können Sie lachen?

Gerne über mich selbst - sich selber nicht allzu wichtig zu nehmen, ist, denke ich, recht hilfreich im Leben.

3. Was ist für Sie eine Versuchung?

Ein gutes Glas Rotwein. Und ein V8!

4. Schenken Sie uns eine Lebensweisheit.

Denke nicht so oft an das, was Dir fehlt, sondern an das, was Du hast.

5. Für welches Thema wären Sie der ideale Telefonjoker?

Vermutlich könnte ich beim Thema Wintersport halbwegs helfen.

6. Mit wem würden Sie gerne für einen Tag tauschen?

An sich bin ich ganz glücklich in meiner Haut - wenn ich dann doch tauschen müsste, wahrscheinlich mit einem meiner Kinder. Das würde sicher ein lustiger Tag werden.

7. "Entschleunigen" bedeutet für Sie ...?

Von Beginn darauf zu achten, nicht zu stark zu "beschleunigen" - und wenn dann wider besseren Wissens doch, auf jeden Fall ausreichend Zeit mit der Familie zu verbringen.

8. Ein Feature, das Sie bei Autos für absolut überflüssig halten.

Das Kühlfach in der Mittelkonsole habe ich bisher tatsächlich noch nicht benutzt.

9. Was regt Sie beim Autofahren am meisten auf?

Rücksichtsloses Fahren sowie die unendliche Anzahl von Baustellen auf unseren Autobahnen.

10. Was sagt man Ihnen nach?

Das sollte man dann in der Tat Freunde oder Kollegen fragen, aber wahrscheinlich, dass man mich selten in schlechter Gemütslage antrifft und dass es schwer ist, mich aus der Ruhe zu bringen. Sowie meine bekannten Schwächen, einem guten Essen/gutem Glas Wein nicht widerstehen zu können.


Dennis Müller leitet bereits seit 2017 das Firmenkundengeschäft von Jaguar und Land Rover in Europa, nun hat er zusätzlich die Verantwortung für den deutschen Markt übernommen. Seit Juli 2021 leitet Müller als Senior Manager, Fleet & Business & SME, Europe & Germany, den Geschäftsbereich Firmenkunden. Der 43-Jährige folgt Thomas Schmidt, der das Unternehmen verlassen hat.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.