suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Infotainment

Nachrichten & Heftartikel

img
Fahrbericht Audi S3

Sportlicher Allrounder

Kurz nach dem VW Golf GTI stellt Audi auch seinen Sport-Kompakten vor: Der S3 punktet mit noch mehr Leistung und Allradantrieb. Vor allem aber ist er ein super Allrounder.


img
Ford Sync4

Schneller und schlauer

Konnektivität wird immer mehr zum Faktor bei der Neuwagen-Kaufentscheidung. Ford orientiert sich bei seinem neuesten Infotainment-System an einem bekannten Vorbild.


img
Neue Bedientechnik von Jaguar

Berührungslos tatschen

Touchscreens sind zum Standard bei der Bedienung von Pkw-Infotainmentsystemen geworden. Jaguar Land Rover hat sie nun weiterentwickelt.


img
Fahrbericht Opel Insignia

Bei neuem Licht betrachtet

Opel macht den Insignia fit für das letzte Drittel: Bis das Flaggschiff einen Nachfolger aus der PSA-Familie bekommt, frischen die Hessen die alte GM-Technik nochmal...


img
Fahrbericht Mercedes Vito/eVito

Neue Diesel, neuer E-Antrieb

Mercedes hat seinen Kastenwagen Vito aufgefrischt. Der Transporter bekommt neue Dieselmotoren und eine Luftfederung. Der Elektro-Variante spendieren die Stuttgarter...


img
Bord-Infotainment im Test

Konnektivität kostet

Autohersteller werben immer häufiger mit der guten Vernetzung ihrer Fahrzeuge. Doch die gibt es nicht überall – und vor allem nicht zum Nulltarif.


img
Bentley Bentayga

Lifting für mehr Familiensinn

Die Digitalisierung macht auch vor einem Bentley nicht halt: Im gelifteten Bentayga ersetzt hinterm Lenkrad ein schnöder Digitalbildschirm die analogen Uhren.


img
Fahrbericht Skoda Octavia Combi

Für alle Fälle

Der Skoda Octavia legt in der vierten Generation in vielen Disziplinen zu, um selbst potenzielle Mittelklasse-Käufer zu überzeugen. Außerdem gehört er auch in der...


img
Suzuki Across

Vorstoß ins E-Zeitalter

Bislang hat Suzuki mit der Elektromobilität gefremdelt. Im Herbst wird sich das ändern.


img
Fahrbericht Land Rover Defender

Sprung in die Moderne

Immer wenn ein Klassiker neu aufgelegt wird, melden sich besorgte Traditionalisten. Beim neuen Land Rover Defender dürften sie beruhigt schweigen.