suchen
Autoflotte

Automarken

logo Mercedes-Benz



Kurzvorstellung

Die 1891 gegründete Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) verkaufte ihre Fahrzeuge erst ab der Jahrhundertwende unter der Marke Mercedes. Der Geschäftsmann Emil Jellinek, der ab 1898 mit Daimler-Fahrzeugen handelte, nahm unter dem Pseudonym Mercedes (der Namen seiner Tochter) unter anderem an der Rennwoche von Nizza teil. 1902 wurde der Name gesetzlich geschützt. Der Stern kam 1909 hinzu. Als sich Daimler 1926 mit dem Konkurrenten Benz & Co. Zusammenschloss, entstand die Daimler-Benz AG mit dem neuen Markennamen Mercedes-Benz. In den 1930er Jahren konnte der Autobauer in der Ober- und Luxusklasse eine Spitzenstellung einnehmen. Erst Ende der 80er Jahre bekam Mercedes-Benz in Europa mit BMW und später Audi, sowie auf dem US-Markt mit Lexus ernsthafte Konkurrenz. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

A-Klasse

img

AMG GT

img

B-Klasse

img

C-Klasse

img

Citan

img

CLA

img

CLS

img

E-Klasse

img

E-Klasse Coupé

img

G-Klasse

img

GLA

img

GLB

img

GLC

img

GLE

img

GLS (GL)

img

S-Klasse

img

SL

img

SLC (SLK)

img

Sprinter

img

V-Klasse

img

Vito

img

X-Klasse


Nachrichten & Heftartikel

img
Markenausblick Mercedes 2020 und 2021

Hybridisierung in allen Baureihen

Mercedes treibt die Elektrifizierung weiter voran. C- und E-Klasse erhalten Hybrid-Vierzylinder. Auch die neue S-Klasse profitiert von neuen und sparsamen Antrieben,...


img
Mercedes AMG GLA 45 4 Matic+

Schnelles SUV

Wenn es etwas mehr sein darf: AMG rüstet den Mercedes GLA auf und verpasst ihm den bärenstarken Turbo-Vierzylinder aus dem A 45.


img
Mercedes Vito

Neue Motoren und ein wenig Kosmetik

Mercedes hat seinen Transporter Vito aufgefrischt. Neben neuen Motoren kommen auch Klassiker zum Einsatz.


img
Flottenmanagement

V-Klasse jetzt auch mit Mercedes-Pro-Diensten

Bei der Mercedes V-Klasse stehen Fuhrparkbetreibern nun auch die Konnektivitäts- und Flottendienstleistungen von Mercedes Pro connect zur Verfügung. Dazu gehören...


img
Mercedes-Benz E-Klasse Facelift

Mit Einschlafhilfe für den Fahrer

Mercedes hat die E-Klasse in vielen Details verbessert. Unter anderem soll eine Reihe neuer Assistenzfunktionen das Fahren sicherer machen. Auf den ersten Blick...


img
Laden von E-Autos

Schnell ist relativ

Das Laden von E-Autos kann dauern, auch an einer Schnellladestation. Dafür sind verschiedenen Faktoren verantwortlich.


img
Neuer Mercedes GLA

Voll vernetzt und später elektrisiert

Der neue Mercedes GLA steht in den Startlöchern. Zunächst mit zwei Benzinern und zwei Diesel. Die spannenden Varianten kommen aber erst noch.


img
Pick-up

Daimler stellt X-Klasse wieder ein

Daimlers X-Klasse konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Der Konzern wird die Produktion des Pick-up Ende Mai einstellen. Hintergrund sind hohe Verluste der Van-Sparte.


img
Facelift Mercedes E-Klasse

Mehr High-Tech in der Oberen Mittelklasse

Nach drei Jahren überarbeitet Mercedes die E-Klasse. Neben neuen Motoren haben sich die Stuttgarter beim Facelift vor allem auf weitere Digitalisierung und die Assistenzsysteme...


img
Fahrbericht Mercedes e-Sprinter

Lieferung auf leisen Sohlen

Pakete müssen nicht länger mit Lärm und Dieselabgasen an die Haustür gebracht werden. Mercedes bietet nach dem eVito ab Februar 2020 auch seinen Transporter Sprinter...



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

img
Fahrbericht Mercedes e-Sprinter

Lieferung auf leisen Sohlen

Pakete müssen nicht länger mit Lärm und Dieselabgasen an die Haustür gebracht werden. Mercedes bietet nach dem eVito ab Februar 2020 auch seinen Transporter Sprinter...


img
Mitfahrt im neuen Mercedes GLE Coupé

Schwergewicht in Schräglage

Bei diesem SUV liegt die Betonung auf Sport – und zwar schon ohne das Doping von AMG. Denn wenn Mercedes im neuen Jahr die zweite Generation des GLE Coupé bringt,...


img
Fahrbericht Mercedes A 250e, B 250e, GLE 350de

Schneller laden, weiter fahren

Mercedes legt die Kompakten A- und B-Klasse sowie das große SUV GLE als Plug-in-Hybrid auf. Punkten sollen die Teilzeitstromer mit großer Reichweite und erstmals...


img
Fahrbericht Mercedes-AMG A 45 und CLA 45

Ausgequetscht und hochgedreht

421 PS aus einem Vierzylinder? Für die neuen 45er-Modelle der A-Klasse-Familie hat Mercedes das Zwei-Liter-Aggregat mächtig ausgequetscht.


img
Fahrbericht Mercedes-Benz GLS

Groß, größer, GLS

Im September schickt Mercedes die neue GLS-Generation zu den Händlern. Das Maxi-SUV erreicht mit einer Länge von 5,21 Metern Rekordgröße. Die Kunden sitzen nicht...


img
Fahrbericht Mercedes GLC

Maß und Mitte

Wenn bei Mercedes die große Überarbeitung zur Lebensmitte eines Modells ansteht, dann wird anders als bei einigen anderen Herstellern nicht gekleckert. Der GLC erhält...


img
Fahrbericht Mercedes EQC 400 4Matic

Schlauer Stromer

Im Sommer startet Mercedes mit dem EQC seine Elektro-Offensive. Das Mittelklasse-SUV beeindruckt nicht nur durch extreme Laufruhe und Komfort, sondern erweist sich...


img
Mercedes EQ V

Elektrisch durch Zeit und Raum

Dieses Auto ist mehr als eine Studie. Denn schon in etwas mehr als einem halben Jahr geht das Concept EQ V als zweiter Stromer mit Stern bei Mercedes in Serie. Zeit...


img
Fahrbericht Mercedes CLA Coupé

A wie ist der schön

Mercedes ergänzt die A-Klasse-Baureihe. Neueste Version: das viertürige CLA Coupé. Wenngleich die Bezeichnung nicht ins Schwarze trifft, das superhübsche Fahrzeug...


img
Fahrbericht Mercedes V-Klasse

"V" wie Visitenkarte

Die V-Klasse startet aufgefrischt und mit einem neuen Diesel in drei Leistungsstufen ins fünfte Jahr. Im Käuferfokus: Firmenwagenfahrer, die Autos auch als Visitenkarte...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

436 Ergebnisse

Mercedes-Benz
Vito
8. März bis 3. Mai 2019
Produktionszeitraum:
8. März bis 3. Mai 2019
Gründe/Maßnahmen:
Kopfstützen im Heck fehlerhaft gefertigt / Beeinträchtigte Schutzfunktion, bei Eintritt eines Unfalls besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr der Insassen / Die betroffenen Kopfstützen werden in der Werkstatt überprüft und bei Bedarf ausgetauscht
Fahrzeuge (D):
371 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
März 2020
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
VS2POLSTA
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
V-Klasse
8. März bis 3. Mai 2019
Produktionszeitraum:
8. März bis 3. Mai 2019
Gründe/Maßnahmen:
Kopfstützen im Heck fehlerhaft gefertigt / Beeinträchtigte Schutzfunktion, bei Eintritt eines Unfalls besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr der Insassen / Die betroffenen Kopfstützen werden in der Werkstatt überprüft und bei Bedarf ausgetauscht
Fahrzeuge (D):
371 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
März 2020
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
VS2POLSTA
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Sprinter, Fahrzeug-Ident-Endnummern xxxxxxxxxxx001812 bis xxxxxxxxxxx450523
8. Februar bis 19. Juni 2019
Produktionszeitraum:
8. Februar bis 19. Juni 2019
Gründe/Maßnahmen:
Softwarefehler kann bei schneller Betätigung des Beleuchtungswahlschalters dazu führen, dass die Heckbeleuchtung ausfällt / Der nachfolgende Verkehr könnte in diesem Fall das Fahrzeug nicht erkennen / Aktualisierung der Codierung innerhalb der Steuergerätesoftware des Bodycontrollers
Fahrzeuge (D):
11.225
Veröffentlicht im:
März 2020
Baugruppe:
Beleuchtung
Interner Aktionscode:
VS3HELI (8292253)
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
E-Klasse (BR 213 und 238) mit Dieselmotor
Juli 2015 bis Oktober 2019
Produktionszeitraum:
Juli 2015 bis Oktober 2019
Gründe/Maßnahmen:
Durch Feuchtigkeitseintritt kann es zu einem elektrischen Kontakt unterschiedlicher stromführender Systeme kommen / In der Folge besteht Brandgefahr / Stromschiene wird modifiziert und eine separate elektrische Leitung verlegt
Fahrzeuge (D):
105.363 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Februar 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
1590007
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
CLS (BR 257) mit Dieselmotor
Juli 2015 bis Oktober 2019
Produktionszeitraum:
Juli 2015 bis Oktober 2019
Gründe/Maßnahmen:
Durch Feuchtigkeitseintritt kann es zu einem elektrischen Kontakt unterschiedlicher stromführender Systeme kommen / In der Folge besteht Brandgefahr / Stromschiene wird modifiziert und eine separate elektrische Leitung verlegt
Fahrzeuge (D):
105.363 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Februar 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
1590007
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
CLS (BR 219)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
E-Klasse (BR 211)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
CLK (BR 209)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
C-Klasse (BR 203)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Citan (VS10) der Baureihe 415
September bis Oktober 2019
Produktionszeitraum:
September bis Oktober 2019
Gründe/Maßnahmen:
Bestimmte Schraubverbindungen am linken bzw. rechten Radträger an der Hinterachse könnten nicht korrekt ausgeführt worden sein / Im schlimmsten Fall droht Verlust der hinteren Räder, verbunden mit erhöhtem Unfall- und Verletzungsrisiko / Überprüfung der Schraubverbindungen am linken und rechten Radträger an der Hinterachse, ggf. Austausch der Schrauben im Falle von Vorschädigungen
Fahrzeuge (D):
862
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
C1HANABE
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Vito mit integrierter Stützbatterie
April 2014 bis September 2019
Produktionszeitraum:
April 2014 bis September 2019
Gründe/Maßnahmen:
Fahrzeuge könnten ohne vorgesehene Sitzkastenabdeckung ausgeliefert worden sein / Eine nicht-sachgemäße Nutzung des offenen Sitzkastens als Ablagefach kann zum Kurzschluss führen, sofern es durch Einbringen eines stromleitenden Gegenstands zu einer Verbindung zwischen den beiden Batteriepolen käme, dann besteht Brandgefahr / Sitzkastenabdeckung wird in der Werkstatt nachgerüstet
Fahrzeuge (D):
20.971
Veröffentlicht im:
Dezember 2019
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
VS2SITZAB (9190165)
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLS
23.08.2018 bis 27.09.2019
Produktionszeitraum:
23.08.2018 bis 27.09.2019
Gründe/Maßnahmen:
Zierleiste an der Fensterhalteleiste der Hecktüren möglicherweise nicht richtig montiert / Zierleiste der Fondtüren können sich lösen und in den Verkehrsraum fallen / Fenstersteg an den Fondtüren wird geprüft und ggf. nachgearbeitet
Fahrzeuge (D):
4.029 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
6792001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE
23.08.2018 bis 27.09.2019
Produktionszeitraum:
23.08.2018 bis 27.09.2019
Gründe/Maßnahmen:
Zierleiste an der Fensterhalteleiste der Hecktüren möglicherweise nicht richtig montiert / Zierleiste der Fondtüren können sich lösen und in den Verkehrsraum fallen / Fenstersteg an den Fondtüren wird geprüft und ggf. nachgearbeitet
Fahrzeuge (D):
4.029 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
6792001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
EQC
2019
Produktionszeitraum:
2019
Gründe/Maßnahmen:
Eingeschränkte Haltbarkeit der Bolzen im Differentialgetriebe / Blockieren der Vorderräder möglich / Ersatz des elektronischen Antriebsstrangs der Vorderachse
Fahrzeuge (D):
571
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Kraftübertragung
Interner Aktionscode:
0894001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
G-Klasse (BR 463)
Mai bis Dezember 2018
Produktionszeitraum:
Mai bis Dezember 2018
Gründe/Maßnahmen:
Leitungssätze der vorderen Türen können ungünstig verlegt sein / Durch die Bewegung des Leitungssatzes beim Öffnen und Schließen der vorderen Türen besteht die Möglichkeit, dass einzelne Kabel beschädigt werden und folgende Funktionsausfälle auftreten - Rückhaltesystem kann bei Seitenaufprall verzögert auslösen, fehlerhafte Positionsangabe bei einem Notruf oder/und nicht automatische Entriegelung der Tür bei einem Unfall / Abänderung der Verlegung des Tür-Leitungssatzes bzw. der Austausch des Leitungssatzes bei bereits vorliegenden Beschädigungen
Fahrzeuge (D):
1.539
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
5491016
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
G-Klasse (BR 463)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
AMG GT (BR 290)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
CLS (BR 257)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
E-Klasse (BR 213)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLC (BR 253)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-