suchen
Autoflotte

Automarken

logo Mercedes-Benz



GLE im Überblick:

  • Segment: Geländewagen groß
  • Start der Baureihe: 1997
  • Karosserieform(en) (generell): Geländewagen 5-türig

Nachrichten & Heftartikel

img
Mitfahrt im neuen Mercedes GLE Coupé

Schwergewicht in Schräglage

Bei diesem SUV liegt die Betonung auf Sport – und zwar schon ohne das Doping von AMG. Denn wenn Mercedes im neuen Jahr die zweite Generation des GLE Coupé bringt,...


img
Fahrbericht Mercedes A 250e, B 250e, GLE 350de

Schneller laden, weiter fahren

Mercedes legt die Kompakten A- und B-Klasse sowie das große SUV GLE als Plug-in-Hybrid auf. Punkten sollen die Teilzeitstromer mit großer Reichweite und erstmals...


img
Mercedes legt GLE Coupé neu auf

Entzückender Rücken

Die erste Generation des Mercedes GLE Coupé war ein grober Klotz. Die Neuauflage kommt nun um einiges eleganter daher.


img
EuroNCAP-Crahstest

Fünf Sterne für E-Auto

E-Autos sind bei einem Unfall so sicher wie konventionelle Pkw, wie der aktuelle EuroNCAP-Crashtest zeigt.


img
Wie Mercedes seine Zukunft sichern will

Prüfungsstress mit Stern

Mercedes hat seine Strategie vorgestellt, wie die strengen Abgas- und Verbrauchsvorschiften der kommenden Jahre beherrscht werden sollen. Neben der Elektro-Offensive...


img
Von Kia bis Peugeot

Das sind die Auto-Neuheiten 2019 – Teil 2

Kein neues Modell dürfte 2019 so schnell das Straßenbild prägen wie der Golf 8. Doch auch jenseits des Bestsellers gibt es spannende Premieren. Autoflotte bietet...


img
Fahrbericht Mercedes GLE

Auf Komfort getrimmt

Der 2015 von der M-Klasse zum GLE umgetaufte Luxus-Offroader mit Stern startet wieder mit einigen Innovationen in die vierte Generation. Und die haben vor allem...


img
Mercedes

Das kostet der neue GLE

In Paris feierte der neue Mercedes GLE Anfang des Monats seine Weltpremiere, nun kann das große SUV offiziell bestellt werden.


img
Mercedes-Benz

Neuer GLE kommt Anfang 2019

Der aktuelle Mercedes GLE erhält einen etwas längeren Nachfolger, der im Oktober Weltpremiere feiert und nächstes Jahr zu den Händlern rollt.


img
Daimler

Zwangsrückruf von 690.000 Fahrzeugen

Das KBA verpflichtet Daimler, rund 280.000 Dieselfahrzeuge in Deutschland wegen unzulässiger Abschalteeinrichtungen bei der Abgasreinigung in die Werkstätten zu...




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

img
Mitfahrt im neuen Mercedes GLE Coupé

Schwergewicht in Schräglage

Bei diesem SUV liegt die Betonung auf Sport – und zwar schon ohne das Doping von AMG. Denn wenn Mercedes im neuen Jahr die zweite Generation des GLE Coupé bringt,...


img
Fahrbericht Mercedes A 250e, B 250e, GLE 350de

Schneller laden, weiter fahren

Mercedes legt die Kompakten A- und B-Klasse sowie das große SUV GLE als Plug-in-Hybrid auf. Punkten sollen die Teilzeitstromer mit großer Reichweite und erstmals...


img
Fahrbericht Mercedes GLE

Auf Komfort getrimmt

Der 2015 von der M-Klasse zum GLE umgetaufte Luxus-Offroader mit Stern startet wieder mit einigen Innovationen in die vierte Generation. Und die haben vor allem...


img
Neuer Mercedes-Benz GLE

Matsch more

Besser im Gelände, komfortabler auf der Straße und schneller um die Kurven – wenn Anfang 2019 die nächste Generation des Mercedes GLE kommt, soll sie in jeder Disziplin...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

13 Ergebnisse

Mercedes-Benz
GLE
26.06. bis 03.12.2018
Produktionszeitraum:
26.06. bis 03.12.2018
Gründe/Maßnahmen:
Funktion des Beifahrerairbags könnte aufgrund extremer Fahrzeuginnenraumtemperaturen über 85 Grad Celsius beeinträchtigt werden / Airbag kann verzögert auslösen und/oder sich nicht vollständig entfalten, erhöhtes Verletzungsrisiko / Austausch des Airbagmoduls
Fahrzeuge (D):
203
Veröffentlicht im:
September 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9193001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE
27.06.2018 bis 25.04.2019
Produktionszeitraum:
27.06.2018 bis 25.04.2019
Gründe/Maßnahmen:
Wassereintritt in Fahrzeuginnenraum durch falsches Verschweißen eines Verschweißbolzens / In der Folge könnten unterschiedliche elektrische Kontakte - u.a. für den Verbrennungsmotor, die Beleuchtung und die Scheibenwischer - nass werden, Systeme können ausfallen und das Unfallrisiko erhöhen / Prüfung des Verschweißbolzens und ggf. Abdichtung
Fahrzeuge (D):
1.000
Veröffentlicht im:
September 2019
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
6190203
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE
Januar 2018 bis Juli 2019
Produktionszeitraum:
Januar 2018 bis Juli 2019
Gründe/Maßnahmen:
Kondenswasser aus der Klimaanlage in den Fahrzeuginnenraum gelangen / Korrosionen können bei den im Fußraum verbauten Komponenten auftreten und zu Kurzschlüssen oder auch Kriechströmen führen, sodass Motor-Notlauf aktiviert wird, das eCall Notrufsystem könnte ausfallen und das Fahrzeug könnte sich nicht entriegeln bzw. starten lassen / In der Werkstatt werden die Kondenswasser-Ablaufschläuche der Klimaanlage binnen 30 Minuten geprüft und ggf. korrekt montiert
Fahrzeuge (D):
3.576
Veröffentlicht im:
September 2019
Baugruppe:
Thermomanagement
Interner Aktionscode:
8391101
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE
November 2010 bis Juni 2016 mit hydraulischer Wankstabilisierung (Active Curve System)
Produktionszeitraum:
November 2010 bis Juni 2016 mit hydraulischer Wankstabilisierung (Active Curve System)
Gründe/Maßnahmen:
Unter dynamischen Fahrbedingungen und bei einem Ölstand unterhalb des Minimallevels kann Ölschaum im Ölvorratsbehälter des Systems entstehen und über die Entlüftungsbohrungen am Deckel des Vorratsbehälter austreten / Austretendes Öl könnte auf heiße Bauteile der Abgasanlage sprühen / Falls nötig Korrektur des Ölstands und Austausch der Verschlussdeckel am Vorratsbehälter gegen einen optimierten Deckel
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Oktober 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE (BR 166)
Mai bis August 2016
Produktionszeitraum:
Mai bis August 2016
Gründe/Maßnahmen:
Windschutzscheibe nicht richtig verklebt / Im Crashfall besteht Verletzungsgefahr für den Beifahrer / Überprüfung der Stirnwand-Abdämpfung auf überschüssiges isolationsmaterial und ggf. Verklebung der Windschutzscheibe
Fahrzeuge (D):
700 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2017
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
6790045
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE (BR 166)
August 2015 bis Juni 2016
Produktionszeitraum:
August 2015 bis Juni 2016
Gründe/Maßnahmen:
Undichtigkeit an einer Steckverbindung der elektrischen Servolenkung / Deaktivierung der Lenkkraftunterstützung möglich / Austausch der Steckverbindung und ggf. der elektrischen Servolenkung
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
August 2017
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE
03. bis 05.12.2016
Produktionszeitraum:
03. bis 05.12.2016
Gründe/Maßnahmen:
Fahrzeuge können in einer Werkstatt fehlerhafte Steuergeräte-Codierung erhalten haben / Unterschiedliche, nicht vorgesehene Reaktionen im Fahrzeug möglich / Aktualisierung der Steuergeräte
Fahrzeuge (D):
100 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
April 2017
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE (BR 166)
06. Januar 2016
Produktionszeitraum:
06. Januar 2016
Gründe/Maßnahmen:
Querlenker könnte nicht vorschriftsmäßig an Achsschenkel verschraubt worden sein / Radführung möglicherweise nicht mehr gewährleistet / Prüfung der Verschraubung und ggf. Austausch des Querlenkers
Fahrzeuge (D):
10 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
März 2017
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE (BR 166)
Juli 2014 bis September 2016
Produktionszeitraum:
Juli 2014 bis September 2016
Gründe/Maßnahmen:
Kalibrierung der automatischen Insassenklassifizierung der Beifahrersitzbelegung entspricht eventuell nicht der internen Spezifikation / Automatische Insassenklassifizierung erkennt Person nicht richtig erkennt stuft Beifahrer als Kindersitz ein, Deaktivierung des Beifahrersitzes möglich / Softwareaktualisierung der Insassenklassifizierung
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Februar 2017
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
ML mit Vierzylinder-Dieselmotor OM651
Februar bis November 2014 (+ ältere Fahrezeuge, die in diesem Zeitraum einen Austauschmotor erhalten haben)
Produktionszeitraum:
Februar bis November 2014 (+ ältere Fahrezeuge, die in diesem Zeitraum einen Austauschmotor erhalten haben)
Gründe/Maßnahmen:
Defekte Dichtung am Steuerkettenspanner / Austritt von Motoröl / Tausch des Dichtrings
Fahrzeuge (D):
Insgesamt rund 114.000 (alle Baureihen)
Veröffentlicht im:
Februar 2015
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
ML-Klasse mit R4- (OM 651) oder V6-Diesel (OM 642)
insgesamt November 2009 bis Juli 2011
Produktionszeitraum:
insgesamt November 2009 bis Juli 2011
Gründe/Maßnahmen:
Undichter O-Ring an der Entwässerungsöffnung des Kraftstofffilters / Leckage / Erneuerung des Kraftstofffilters (Ausweitung des im November 2010 gemeldeten Rückrufs).
Fahrzeuge (D):
keine Angabe
Veröffentlicht im:
Februar 2012
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
M-Klasse AMG-Version
MJ 1999 bis 2004
Produktionszeitraum:
MJ 1999 bis 2004
Gründe/Maßnahmen:
"Bauteildefekt" am Tempomat (O-Ton) / Überbremsen des Tempomaten erschwert (Ein- u. Aussch. mögl.), Unfallgefahr / Erneuerung des Tempom.
Fahrzeuge (D):
insgesamt rund 50.000
Veröffentlicht im:
April 2011
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
M-Klasse
MJ 1999 bis 2002
Produktionszeitraum:
MJ 1999 bis 2002
Gründe/Maßnahmen:
"Bauteildefekt" am Tempomat (O-Ton) / Überbremsen des Tempomaten erschwert (Ein- u. Aussch. mögl.), Unfallgefahr / Erneuerung des Tempom.
Fahrzeuge (D):
insgesamt rund 50.000
Veröffentlicht im:
April 2011
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-