suchen
Autoflotte

Automarken

logo Porsche



Taycan im Überblick:

  • Segment: Oberklasse
  • Start der Baureihe: 2019
  • Karosserieform(en) (generell): Limousine 4-türig

Nachrichten & Heftartikel

img
Fahrbericht Porsche Taycan Cross Turismo

Hobby-Heck mit Stromanschluss

Den Porsche Taycan gibt es jetzt auch als Kombi. Zumindest theoretisch. Praktisch heißt er Cross Turismo und hebt das elektrische Porsche-Fahren auf ein neues Niveau....


img
Porsche Taycan Cross Turismo

Elektro-Kombi fürs Grobe

Porsches zweite E-Auto ist kein SUV, sondern ein Kombi im Offroad-Kleid. Passende Fahrräder für die Touren abseits der Straße gibt es auch Wunsch gleich dazu. 


img
Porsche Taycan Cross Turismo

Der Softie unter den SUV

Porsche stellt dem Taycan einen praktischen Bruder zur Seite und bietet den elektrischen Erstling künftig auch als Cross Turismo an. Der bietet nicht nur mehr Platz...


img
Fahrbericht Porsche Taycan

Einsteiger für Fortgeschrittene

Bislang gab es den Porsche Taycan immer mit Allradantrieb. Das ändert sich jetzt. Das neue Basismodell nutzt ganz klassisch die Hinterachse für den Vortrieb. Klassisch...


img
Porsche Taycan

Ab März auch mit Heckantrieb

Nach den Turbo- und den S-Allradmodellen bietet Porsche die E-Limousine Taycan nun auch mit Heckantrieb an. Die Preise starten bei gut 70.000 Euro ohne Mehrwertsteuer.


img
Markenausblick Porsche

Auf den Geschmack gekommen

Beim Taycan bleibt es nicht. Porsche treibt seine Elektrifizierungs-Strategie mit Milliardenaufwand massiv voran. In den kommenden drei Jahren soll es vier weitere...


img
Fahrbericht Porsche Taycan 4S

Darf's ein bisschen weniger sein?

Porsche bietet inzwischen den Taycan auch in einer Basisversion an. Wobei der Begriff "Basis" relativ ist, vor allem, was Leistung und Preis angeht.


img
Notbremsassistenten im Test

Sicherheit ist keine Frage der Fahrzeugklasse

Teure Autos haben nicht unbedingt die beste Technik. Das ist eines der Ergebnisse im Notbremsassistenten-Test des ADAC.


img
Allradantriebe bei E-Autos

Mit Hochspannung auf allen Vieren

Allradantrieb wird auch bei E-Autos ein großes Thema sein. Die brauchen allerdings keine aufwendigen mechanischen Konstruktionen mehr. Vielmehr sorgen zwei, drei...


img
Sicherheit von E-Autos

Brandgefährlich?

Medienberichte über brennende E-Autos sorgen immer wieder für Aufregung. Doch geraten die Stromer wirklich leichter und häufiger in Brand als Diesel und Benziner?




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

img
Fahrbericht Porsche Taycan Cross Turismo

Hobby-Heck mit Stromanschluss

Den Porsche Taycan gibt es jetzt auch als Kombi. Zumindest theoretisch. Praktisch heißt er Cross Turismo und hebt das elektrische Porsche-Fahren auf ein neues Niveau....


img
Fahrbericht Porsche Taycan

Einsteiger für Fortgeschrittene

Bislang gab es den Porsche Taycan immer mit Allradantrieb. Das ändert sich jetzt. Das neue Basismodell nutzt ganz klassisch die Hinterachse für den Vortrieb. Klassisch...


img
Fahrbericht Porsche Taycan 4S

Darf's ein bisschen weniger sein?

Porsche bietet inzwischen den Taycan auch in einer Basisversion an. Wobei der Begriff "Basis" relativ ist, vor allem, was Leistung und Preis angeht.


img
Fahrbericht Porsche Taycan

Mehrfach schnell

Nach vier Jahren Vorarbeit ist der Porsche Taycan endlich da. Der Stromer ist ein Bilderbuch-Sportwagen und verdammt schnell. In manchen Punkten sind die Ingenieure...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

1 Ergebnisse

Porsche
Taycan
2019 bis 2020
Produktionszeitraum:
2019 bis 2020
Gründe/Maßnahmen:
Probleme mit der Software der Leistungselektronik und des Motorsteuergeräts / In bestimmten Fällen kann sich der Antrieb sporadisch abschalten / Überprüfung und ggf. Aktualisierung der Software der Leistungselektronik und des Motorsteuergeräts in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
3.400
Veröffentlicht im:
Juli 2021
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
ABM5
Vollzug erkennbar an:
-