suchen

Rückrufe

Übersichtlich und detailliert: Rückrufe und Serviceaktionen sind in der Rückruf-Datenbank – powered by asp AUTO SERVICE PRAXIS – abrufbar.

4535 Ergebnisse

Mercedes-Benz
EQC (BR 293)
Dezember 2019 bis Mai 2020
Produktionszeitraum:
Dezember 2019 bis Mai 2020
Gründe/Maßnahmen:
Leitungssatz des Lenkungssteuergerätes könnte nicht der Spezifikation entsprechen / Feuchtigkeitseintritt in das Steuergerät möglich, Verlust der Lenkunterstützung möglich, Kurzschluss- und Brandgefahr / Prüfung und ggf. Nacharbeitung des Leitungssatzes des Lenkungssteuergerätes in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
10.122 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Lenkanlage
Interner Aktionscode:
5491022
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLC (BR 253)
Dezember 2019 bis Mai 2020
Produktionszeitraum:
Dezember 2019 bis Mai 2020
Gründe/Maßnahmen:
Leitungssatz des Lenkungssteuergerätes könnte nicht der Spezifikation entsprechen / Feuchtigkeitseintritt in das Steuergerät möglich, Verlust der Lenkunterstützung möglich, Kurzschluss- und Brandgefahr / Prüfung und ggf. Nacharbeitung des Leitungssatzes des Lenkungssteuergerätes in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
10.122 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Lenkanlage
Interner Aktionscode:
5491022
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
C-Klasse (BR 205)
Dezember 2019 bis Mai 2020
Produktionszeitraum:
Dezember 2019 bis Mai 2020
Gründe/Maßnahmen:
Leitungssatz des Lenkungssteuergerätes könnte nicht der Spezifikation entsprechen / Feuchtigkeitseintritt in das Steuergerät möglich, Verlust der Lenkunterstützung möglich, Kurzschluss- und Brandgefahr / Prüfung und ggf. Nacharbeitung des Leitungssatzes des Lenkungssteuergerätes in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
10.122 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Lenkanlage
Interner Aktionscode:
5491022
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
SLK
2005 bis 2008
Produktionszeitraum:
2005 bis 2008
Gründe/Maßnahmen:
Durch einen Fehler im Gasgenerator kann es bei der Airbagauslösung zu unkontrollierter Entfaltung kommen / Sich dabei lösende Metallfragmente könnten die Insassen verletzen / Austausch des Fahrerairbags in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
15.535
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9196001 und 9196004
Vollzug erkennbar an:
-
Opel
Ampera-e
2017 bis 2020
Produktionszeitraum:
2017 bis 2020
Gründe/Maßnahmen:
Rauch-, Schmelz- und Verbrennungs-Risiko am Batteriepacket / Hochvoltbatterie kann in Brand geraten / Aktualisierung der Software
Fahrzeuge (D):
1.500
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Bolt EV
2017 bis 2019
Produktionszeitraum:
2017 bis 2019
Gründe/Maßnahmen:
Rauch-, Schmelz- und Verbrennungs-Risiko am Batteriepacket / Hochvoltbatterie kann in Brand geraten / Aktualisierung der Software
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Kia
Soul EV, VIN-Nummern KNAJP81EFF7000862 - KNDJX3AEXG7018289
2014 bis 2015
Produktionszeitraum:
2014 bis 2015
Gründe/Maßnahmen:
Elektronische Feststellbremse arbeitet nicht korrekt / Feststellbremse wird nicht automatisch betätigt sobald Fahrzeug ausgeschaltet ist / Software-Update in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
5.000
Veröffentlicht im:
November 2020
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
201085
Vollzug erkennbar an:
Ein abgearbeiteter Rückruf ist ausschließlich über den Eintrag im Serviceheft oder im Garantiesystem erkennbar.
Ford
Transit Custom
2. Juni bis 15. September 2020
Produktionszeitraum:
2. Juni bis 15. September 2020
Gründe/Maßnahmen:
Linker unterer Querlenker könnte nicht den Spezifikationen entsprechen / Querlenker könnte brechen und zum Kontrollverlust des Fahrzeugs führen / Austausch des Querlenkers in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
3.600 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
20S53
Vollzug erkennbar an:
-
Ford
Transit
2. Juni bis 15. September 2020
Produktionszeitraum:
2. Juni bis 15. September 2020
Gründe/Maßnahmen:
Linker unterer Querlenker könnte nicht den Spezifikationen entsprechen / Querlenker könnte brechen und zum Kontrollverlust des Fahrzeugs führen / Austausch des Querlenkers in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
3.600 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
20S53
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
i8 und i8 Coupé PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
X1 PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
2er Active Tourer PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
X2 PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
5er und 5er Touring PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
3er und 3er Touring PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
7er und 7er lang PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
X5 PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
X3 PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
Mini
Countryman PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1650 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
Mercedes-Benz
GLB (BR 247) mit mit 4-Zylinder-Ottomotor M282
17.08.2019 bis 06.07.2020
Produktionszeitraum:
17.08.2019 bis 06.07.2020
Gründe/Maßnahmen:
Ölzufuhrleitung des Turboladers könnte undicht werden / Motoröl auf die Unterbodenverkleidung und anschließend auf die Straße gelangen und eine Gefahr für den nachfolgenden Verkehr darstellen, außerdem kann das auslaufende Motoröl mit heißen Bauteilen im Motorraum in Kontakt kommen und die Brandgefahr erhöhen / In der Werkstatt wird die Ölzulaufleitung des Turboladers geprüft und ggf. ausgetauscht
Fahrzeuge (D):
1.532 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0993022
Vollzug erkennbar an:
-