-- Anzeige --

Rückrufe


14 Rückrufe und Serviceaktionen
Marke Modelle Produktionszeitraum in asp veröffentlicht
Dacia Logan 02.09.2020 bis 15.01.2021 Juni 2021
Dacia Logan II 04.04. bis 28.08.2018 Januar 2019
Dacia Logan II MCV 04.04. bis 28.08.2018 Januar 2019
Dacia Logan II 06.06. bis 14.06.2018 Januar 2019
Dacia Logan II MCV 06.06. bis 14.06.2018 Januar 2019
Dacia Logan MCV mit Anhängerzugvorrichtung mit Teile Nummern 8201692139 oder 8201692144 08.12.2016 bis 13.06.2017 April 2018
Dacia Logan 2 mit Anhängerzugvorrichtung mit Teile Nummern 8201692139 oder 8201692144 08.12.2016 bis 13.06.2017 April 2018
Dacia Logan II mit Ausstattungspaket Prem06 07.09.2016 bis 13.01.2017 November 2017
Dacia Logan 24.09. bis 04.11.2012, 10.12.2012 bis 20.01.2013, 12.04. bis 26.05.2013 und 06.11. bis 15.12.2013 Februar 2017
Dacia Logan II 21.09. bis 05.10.2016 (Rumänien) und 03.10. bis 10.10.2016 (Russland) Februar 2017
Dacia Logan II 17.09. bis 04.12.2015 Februar 2016
Dacia Logan mit Motoren 1,2 16V (D4F) und TCe 100 (D4FT) 17. September bis 30. November 2010 Oktober 2011
Dacia Logan 26. 05. bis 12. 11. 2008 Juli 2009
Dacia Logan (Limousine aus rumänischer und russischer Produktion) bis Ende 2006 Februar 2008

Übernahme und Weiterverbreitung der Datenbankinhalte ist auch auszugsweise nur mit vorheriger ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Springer Fachmedien München GmbH / der Redaktion Auto Service Praxis zulässig. Urheberrechtsverletzungen werden rechtlich verfolgt.

Copyright © 1999 ‐ 2022 by AUTO SERVICE PRAXIS Online

-- Anzeige --
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.