suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Kraftstoff

Nachrichten & Heftartikel

img
Statistik

Preise ums Autofahren stärker gestiegen

Vor allem höhere Treibstoffkosten haben das Autofahren in den letzten zwei Jahren stärker verteuert als andere Waren und Dienstleistungen. Auch zogen die Preise...


img
Für wen lohnt sich ein Erdgasauto?

Nichts für Wenigfahrer

Erdgas verbrennt sauberer als Benzin und kostet viel weniger. Trotzdem ist der alternative Sprit nicht für jeden Autofahrer interessant.


img
Spritpreise

Stabil trotz Krise

Trotz Iran-Krise und Ferienzeit sind die Spritpreise in Deutschland ziemlich stabil. Weiterhin hilft beim Tanken ein Blick auf die Uhr. Nicht nur die Tankuhr ...


img
Tanken im Ausland

Raute, Kreis, Quadrat

Im Ausland haben Kraftstoffsorten manchmal verwirrende Namen. Geometrische Symbole können vor Verwechslung schützen.


img
Trotz Elektromobilität

Aral hält an Tankstellennetz fest

BP Europa-Chef Wolfgang Langhoff geht auch für die Zeit nach 2030 von einem Nebeneinander von Batterie und flüssigem Treibstoff für den Fahrzeugantrieb aus.


img
Umfrage

E-Fuels stoßen auf reges Interesse

Die Deutschen zeigen sich für klimaschonende Kraftstoffe offen, solange sie nicht viel teurer sind als herkömmlicher Sprit. Doch in der Politik ist man sich uneins,...


img
Kraftstoffpreise an der Tankstelle

Neues Hoch am Vormittag

Wer günstig tanken will, sollte nur zu ausgewählten Tageszeiten an die Zapfsäule fahren. Doch die Niedrigpreis-Phasen werden seltener.


img
Neuer Alternativ-Kraftstoff

Fiat setzt auf Methanol-Beimischung

Bei der Elektromobilität hängt Fiat hinterher. Statt mit Strom wollen die Italiener daher mit einem alternativen Sprit ihre CO2-Emissionen senken.


img
Synthetische Kraftstoffe

Wenn der Strom in den Tank fließt

Sogenannte E-Fuels verbrennen CO2-neutral, benötigen keine spezielle Infrastruktur und werden von modernen Autos problemlos vertragen. Trotzdem haben sie keine Chance...


img
CO2-Ausstoß

Pkw verbrauchen mehr, Transporter weniger

Die Europäische Umweltagentur hat den steigenden CO2-Ausstoß von Neuwagen bestätigt. Die Emissionsziele für 2021 sind in Gefahr.