-- Anzeige --

Neuer Land Rover Range Rover: Alle Varianten bestellbar

Das Angebot für den neuen Range Rover umfasst mittlerweile alle Modellvarianten.
© Foto: Range Rover

Schrittweise hat Land Rover das Ausstattungs- und Motorenangebot für den neuen Range Rover ausgebaut. Mittlerweile stehen sieben Antriebe, vier Ausstattungen und zwei Karosserien zur Wahl.


Datum:
02.02.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die im Herbst 2021 vorgestellte Neuauflage des Land Rover Range Rover ist ab sofort in allen Varianten konfigurierbar. Einstiegsversion ist der rund 121.000 Euro teure Diesel D250 mit 183 kW / 249 PS starkem Dreiliter-Sechszylinder. Ebenfalls bestellbar sind die stärkeren Dieselvarianten D300 und D350 mit 221 kW/ / 300 PS beziehungsweise 258 kW / 350 PS sowie der Sechszylinderbenziner P400 mit 294 kW / 400 PS (ab 136.200 Euro) und der Achtzylinderbenziner P530 mit 390 kW / 530 PS (ab 148.800 Euro).


Range Rover V (2022)

Bildergalerie

Alternativ bietet Land Rover für den Range Rover noch zwei Plug-in-Hybridversionen an. Der P440e (ab 132.500 Euro) mit E-Motor und Dreiliter-Benziner leistet 324 kW / 440 PS. Dank einer 38 kWh großen Batterie soll das Oberklasse-SUV bis zu 113 Kilometer weit rein elektrisch fahren. Mindestens 148.600 Euro kostet die PHEV-Version P510e mit 375 kW / 510 PS Systemleistung.

Bei den Ausstattungen stehen neben einer namenlosen Basis noch die Varianten Autobiography, First Edition und SV sowie zwei Karosserievarianten mit normalem oder langem Radstand zur Wahl. Letztere ist optional auch als Siebensitzer bestellbar. Teuerste Modellversion ist der 221.100 Euro teure Range Rover mit langem Radstand und sportlicher SV-Ausstattung in Kombination mit dem Achtzylinder P530. (SP-X)


Range Rover SV-Modelle (2022)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.