suchen
Audi AI:me

Autonomer A3 von morgen

1180px 664px
Das Konzeptfahrzeug Audi AI:me soll automatisiert und wohl auch vollelektrisch fahren.
©

Der VW-Konzern setzt auf Strom und autonomes Fahren. In Shanghai zeigt Audi seine Interpretation einer passenden Kompaktklasse.

Mit einer Reihe von Studien zeigt Audi in diesem Jahr auf verschiedenen Messen die Bandbreite künftiger Elektroautos der Marke. Auf der Auto Shanghai debütiert am 15. April der Audi AI:me. Das Konzeptfahrzeug ist in der Kompaktklasse angesiedelt und soll automatisiert und wohl auch vollelektrisch fahren.

Erste Skizzen zeigen ein Fahrzeug in der Größe des heutigen Audi A3 mit kurzen Überhängen, weit nach vorn reichender Frontscheibe und extrovertiert ausgestellten Kotflügeln. Vom Interieur ist nur das sehr aufgeräumte Cockpit mit zentralem Display zu sehen.

Technisch dürfte es sich um eine Spielart des MEB genannten neuen Elektro-Baukastens des Volkswagen-Konzerns handeln. Auf dem Genfer Salon hatten jüngst Seat und Skoda entsprechende Studien gezeigt. Vom VW ID wird im Herbst das Serienmodell vorgestellt. Für die größeren E-Tron-Modelle setzt Audi auf eine eigene, gemeinsam mit Porsche entwickelte Plattform. (SP-X)

1180px 664px
Vom Interieur ist nur das sehr aufgeräumte Cockpit mit zentralem Display zu sehen.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Auto Shanghai:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VD-16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de


Fotos & Videos zum Thema Auto Shanghai

img

Unbekannte Stromer auf der Auto Shanghai 2019

img

Mercedes GLB Concept

img

Audi AiMe

img

Citroën C5 Aircross

img

Audi E-Tron Sportback Concept

img

Mercedes-Benz A Sedan Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Lexus-Pläne

Neuer Anlauf als Einzelkämpfer

Die Toyota-Premiumtochter Lexus will endlich auch in Europa so erfolgreich wie in den USA werden. Die Gelegenheit dafür ist derzeit so günstig wie selten – aber...


img
Fahrbericht BMW 1er (2020)

Nach vorne

Die Konkurrenz in der Kompaktklasse ist groß und wird nächstes Jahr mit den neuen Generationen von Audi A3, Golf und Seat Leon noch härter. Aber bei BMW sieht man...


img
PR-Coup

Aus "Citroën" wird "Zitrön"

Mit der Aussprache von "Citroën" tun sich die Deutschen seit jeher schwer. Das hat nun auch der französische Autobauer eingesehen und tritt in Deutschland künftig...


img
Unfallverhütungsvorschriften

Sicherheit geht vor

Den Kopf in den Sand stecken und eine drohende Gefahr nicht sehen wollen – das hat noch nie geholfen. "Wichtig ist es, die unternehmensspezifischen Risiken zu kennen...


img
Chevrolet Corvette C8 Stingray

Stilbruch mit Ansage

Große Leistung, kleiner Preis – die Neuauflage der Chevrolet Corvette bleibt sich in einigen Punkten treu. In anderen indes vollzieht sie eine radikale Kehrtwende,...