suchen
Audi AI:me

Autonomer A3 von morgen

1180px 664px
Das Konzeptfahrzeug Audi AI:me soll automatisiert und wohl auch vollelektrisch fahren.
©

Der VW-Konzern setzt auf Strom und autonomes Fahren. In Shanghai zeigt Audi seine Interpretation einer passenden Kompaktklasse.

Mit einer Reihe von Studien zeigt Audi in diesem Jahr auf verschiedenen Messen die Bandbreite künftiger Elektroautos der Marke. Auf der Auto Shanghai debütiert am 15. April der Audi AI:me. Das Konzeptfahrzeug ist in der Kompaktklasse angesiedelt und soll automatisiert und wohl auch vollelektrisch fahren.

Erste Skizzen zeigen ein Fahrzeug in der Größe des heutigen Audi A3 mit kurzen Überhängen, weit nach vorn reichender Frontscheibe und extrovertiert ausgestellten Kotflügeln. Vom Interieur ist nur das sehr aufgeräumte Cockpit mit zentralem Display zu sehen.

Technisch dürfte es sich um eine Spielart des MEB genannten neuen Elektro-Baukastens des Volkswagen-Konzerns handeln. Auf dem Genfer Salon hatten jüngst Seat und Skoda entsprechende Studien gezeigt. Vom VW ID wird im Herbst das Serienmodell vorgestellt. Für die größeren E-Tron-Modelle setzt Audi auf eine eigene, gemeinsam mit Porsche entwickelte Plattform. (SP-X)

1180px 664px
Vom Interieur ist nur das sehr aufgeräumte Cockpit mit zentralem Display zu sehen.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Auto Shanghai:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VD-16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de


Fotos & Videos zum Thema Auto Shanghai

img

Unbekannte Stromer auf der Auto Shanghai 2019

img

Mercedes GLB Concept

img

Audi AiMe

img

Audi E-Tron Sportback Concept

img

Citroën C5 Aircross

img

Mercedes-Benz A Sedan Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Gaffer

Länder wollen härtere Strafen

Es ist eine makabre Jagd nach dem schrecklichsten Bild. Wer Fotos von toten Unfallopfern macht, kann derzeit oft nicht bestraft werden. Die Länder machen Druck auf...


img
E-Tretroller

Bundesrat stimmt für Zulassung

In einigen internationalen Metropolen sind die kleinen Flitzer mit Elektromotor schon unterwegs. Bald soll es auch in deutschen Städten so weit sein. Die Länder...


img
Studie

Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln

Einmal volltanken und noch etwas im Shop einkaufen - so nutzen viele Autofahrer die Tankstelle. Das könnte sich in den nächsten 20 Jahren wandeln - das legt zumindest...


img
Honda e

Kurz und knackig

Den passenden Namen zu finden, kostet viel Mühe, gerade in der Autobranche. Man kann es sich aber auch einfach machen – so wie Honda bei seinem kleinen Elektroauto.


img
AFB

Fahraktiver Verbandsevent

In der vergangenen Woche konnten die AFB-Mitglieder im Rahmen ihres turnusmäßigen Treffens zehn neue Opel-Modelle auf Herz und Nieren testen.