suchen
BMW-Elektrifizierung

3er Kombi jetzt auch mit Stecker

1180px 664px
Nach der BMW 330e Limousine ist ab Sommer auch der Touring als Plug-in-Hybrid erhältlich.
©

Die EU-Vorgaben für den CO2-Ausstoß treffen auch sportliche Modelle. BMW setzt auf Plug-in-Hybrid und 48-Volt-Technik.

BMW erweitert das Motorenprogramm für seine Mittelklasse. Nach der 330e Limousine ist ab Sommer auch der Touring als Plug-in-Hybridversion erhältlich. Außerdem werden beide PHEV-Karosserievarianten optional auch mit Allrad angeboten.

Für den Vortrieb ist die Kombination aus einem 2,0-LiterVierzylinder-Benziners mit 135 kW / 184 PS mit einem 83 kW / 113 PS starken E-Motors zuständig, die auf eine Gesamtleistung von 185 kW / 252 PS kommt. Kurzfristig kann sie durch einen Extra-Boost um 30 kW / 40 PS steigen. Als elektrische Reichweite gibt BMW zwischen 55 und 68 Kilometer an. Preise nennt der Hersteller noch nicht. Der 330e Touring dürfte aber rund 1.300 Euro teurer sein als die entsprechende Limousine, die bei 44.075 Euro netto startet.

Ebenfalls für Limousine und Kombi ist der neue, ab 54.243 Euro netto erhältliche M340d xDrive erhältlich. Der 250 kW / 340 PS starke 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Diesel verfügt über 48-Volt-Technologie und soll mit Verbräuchen zwischen 5,3 und 5,8 Litern aufwarten. Der CO2-Ausstoß beträgt zwischen 139 und 153 g/km. Der Standardspurt soll in 4,6 Sekunden bzw. 4,8 Sekunden (Touring) gelingen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Plug-in-Hybrid:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Plug-in-Hybrid

img

Citroën C5 X (2022)

img

Peugeot 308 (2022)

img

Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid (Fahrbericht)

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2022)

img

Vorab-Test: Mercedes C-Klasse (2021)

img

Toyota RAV4 Plug-In-Hybrid


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
"Riesendurchbruch"

Bund und Länder verschärfen Bußgeldkatalog

Autofahrer sollten sich künftig genau überlegen, ob sie fürs Brötchenholen den Radweg zuparken oder gar beim Stau die Rettungsgasse blockieren – all das wird künftig...


img
Mehrheit für Verbrenner-Verbot

Europas Großstädter wollen es emissionsfrei

Fast zwei Drittel von Metropolen-Bewohnern in Europa wäre für ein Verkaufsverbot für Benziner und Diesel. In Deutschland kann sich aber höchstens eine knappe Mehrheit...


img
Streit um Ersatzwagen

Keine Recherchepflicht bei Ersatzteilmangel

Um Werkstatt-Ersatzwagen gibt es immer wieder Streit zwischen Versicherung und Unfallopfer. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat nun im Sinne des Geschädigten entschieden.


img
Neuer Mercedes EQS

Elektro-Flaggschiff feiert Premiere

Mercedes bringt sein erstes "echtes" Elektroauto auf den Markt. Als Innovations-Träger stellt es die im gleichen Segment angesiedelte S-Klasse locker in den Schatten.


img
Reifen

Semperit erweitert Angebot

Die österreichische Reifenmarke hat einen neuen Sommer- und einen neuen Ganzjahresreifen in ihr Lieferprogramm aufgenommen. Die Modelle verfügen erstmals über zwei...