suchen
Bodenschweller auf der Straße

Kein plötzliches Ereignis

1180px 664px
OLG-Urteil: Ein Schaden am Auto, der durch das Überfahren eines Bodenschwellers entstanden ist, gilt als Betriebsschaden.
©

Wer über einen Bodenschweller fährt und dabei einen Schaden am Auto verursacht, kann diesen nicht mit der Vollkasko-Versicherung abwickeln.

Entsteht beim Überfahren einer Fahrbahnschwelle ein Schaden am Auto, muss die Vollkasko-Versicherung dafür nicht aufkommen. Darauf weist das Portal RA-Online hin. Ein solcher Schaden gelte als Betriebs- und nicht als Unfallschaden, so die Richter des Oberlandesgerichts Stuttgart (Urteil vom 30.07.2020 - 7 U 57/20).

Im vorliegenden Fall hatte ein deutscher Autofahrer auf Island einen auf einer asphaltierten Straße mit einer Geschwindigkeit von 30 bis 40 km/h eine quer zur Fahrbahn angelegten Fahrbahnschwelle überfahren. Er hatte sie aufgrund von Dunkelheit und Schneefall nicht gesehen. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden, den er seiner Vollkasko-Versicherung meldete. Diese weigerte sich den Schaden als Unfallschaden zu übernehmen. Zu Recht wie die Stuttgarter Richter nun in einem Berufsverfahren klarstellten. Solche Schäden entspringen keinem plötzlichen Ereignis von außen wie bei einem Unfall. Dies entspreche nicht dem Sinn und Zweck der Bodenschwellen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Verkehrsrecht:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Scheuer

"Digitaler Führerschein" soll kommen

Gefragt nach dem Führerschein bei einer Polizeikontrolle einfach nur das Smartphone zücken? Das könnte in Deutschland schon bald Realität werden. Was hierzulande...


img
Fünf Fragen zum Thema

Telematikbasierte Versicherung

Bis zu 30 Prozent Ersparnis. Das ist eines der ersten Versprechen, welches man liest, wenn man das Internet nach telematikbasierten Versicherungen durchforstet....


img
Fahrbericht Mercedes S-Klasse

Schwebend durch Schwaben

In anderen Zeiten hätte diese neue S-Klasse wohl einen Tanz ums goldene Auto-Kalb ausgelöst. Doch die Zeiten sind nicht mehr so. Ein fantastisches Auto und Ausweis...


img
Toyota Mirai

Fortschrittliche Größe

Die zweite Generation des Toyota Mirai sieht nicht nur schicker aus als die erste, sie ist auch günstiger und kommt weiter.


img
Podcast Autotelefon

Sparwunder oder Mogelpackung auf Rädern?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...