-- Anzeige --

Autobahnen: Merkel hält generelles Tempolimit derzeit nicht für nötig

Der Empfehlung des Bundesumweltamts, eine generelle Höchstgeschwindigkeit einzuführen, schließt sich Kanzlerin Merkel "im Augenblick nicht an".
© Foto: picture alliance/Michele Tantussi/Reuters-Pool/dpa

Die Bundeskanzlerin hat sich gegen die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen ausgesprochen.


Datum:
28.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Diskussion um ein generelles Tempolimit reißt nicht ab. Nun hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Wort gemeldet. "Ich persönlich bin der Meinung, dass die heute ja gängigen, angepassten Geschwindigkeiten, die auch sehr variieren können mit der Tageszeit, ausreichen, um vernünftigen Verkehrsfluss hinzubekommen", sagte die CDU-Politikerin am Freitag in Berlin während ihrer Sommer-Pressekonferenz.

Der Empfehlung des Bundesumweltamts, eine generelle Höchstgeschwindigkeit einzuführen, schließe sie sich "im Augenblick nicht an". Die Umweltbehörde empfiehlt ein Tempolimit auch für den Klimaschutz. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.