suchen
Citroën C4

Diesel mit Wandlerautomatik

1180px 664px
Citroen bietet eine neue Automatik für den C4 an
©

Citroën bietet beim C4 nun eine neue Version für schaltfaule Dieselfahrer an. Die soll nicht nur sparsamer sein als die alte ETG-Variante, sondern vor allem ein nerviges Problem beheben.

Wer im Citroën C4 mit Dieselmotor nicht selbst schalten wollte, musste bislang die Version mit automatisiertem Schaltgetriebe wählen. Nun gibt es erstmals auch eine richtige Wandlerautomatik. Erhältlich ist die Sechsgangbox ausschließlich in Kombination mit dem 88 kW / 120 PS starken 1,6-Liter-Diesel; der Kompakte kostet dann ab 25.040 Euro / 21.042 Euro netto. Der Aufpreis gegenüber der handgeschalteten Version mit sechs Gängen beträgt 1.500 Euro. Das bislang für 800 Euro / 772 Euro netto Aufpreis erhältliche automatisierte Getriebe (ETG) fällt aus dem Programm.

Automatisierte Getriebe sind letztlich manuelle Getriebe, bei denen das Kuppeln und die Gangwechsel von Elektromotoren übernommen werden. Sie sind zwar billiger als die technisch deutlich aufwendigeren Wandlerautomaten, allerdings gibt es beim Schalten eine deutlich spürbare Zugkraftunterbrechung, die von vielen Fahrern als unangenehm empfunden wird. Citroën will die ETG vor allem bei kleinen und preissensiblen Modellen weiter einsetzen, in größeren Fahrzeugen aber die Wandlerautomatik anbieten. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Diesel:





Fotos & Videos zum Thema Diesel

img

BMW 2er Active Tourer (2022)

img

Peugeot 308 (2022)

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2022)

img

Vorab-Test: Mercedes C-Klasse (2021)

img

Skoda Octavia RS Diesel (2021)

img

BMW 4er Cabrio (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
SPD, Grüne und FDP

Kein Tempolimit auf Autobahnen

Ein generelles Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen soll es nicht geben. Darauf haben sich die drei Parteien innerhalb der Sondierungsgespräche geeinigt.


img
Institute senken Konjunkturprognose

Was den Aufschwung bremst

Nach dem Corona-Einbruch ist die deutsche Wirtschaft noch nicht über den Berg. Für Verbraucher gibt es in einer neuen Konjunkturprognose auch gute Perspektiven.


img
BMW i4 M50

Emissionsfreie Fahrfreude

Premiere für BMW. Mit dem i4 bringen die Bayern ihr erstes rein elektrisches Auto, bei dem das Erbgut der Marke in die neue Zeit gerettet wird.


img
Kompaktklasse

Das kostet der neue Opel Astra

Das Kompaktmodell ist kurz nach seiner Präsentation schon bestellbar. In der Basis schlägt der Fünftürer mit mindestens 22.465 Euro zu Buche.


img
Autovermieter

Enterprise ernennt neuen Europa-Chef

Als Nachfolger von Mike Nigro soll Khaled Shahbo das Geschäft des weltgrößten Autovermieters in Europa weiter ausbauen.