suchen
Euro NCAP-Crashtest

Fünf Sterne für den Hyundai Tucson

1180px 664px
Mit der Bestwertung von fünf Sternen konnte der Hyundai Tucson im Crashtest der Sicherheitsorganisation Euro NCAP überzeugen
©

In der aktuellen Crashtest-Runde von Euro NCAP konnte nur ein Fahrzeug die volle Punktzahl erreichen.

Mit der Bestwertung von fünf Sternen konnte der Hyundai Tucson im Crashtest der Sicherheitsorganisation Euro NCAP überzeugen. Insbesondere in Sachen Insassensicherheit konnte das Kompakt-SUV hohe Punktzahlen erringen. Auch bei Fußgängerschutz und Assistenzsystemen schnitt der Tucson gut ab, allerdings bemerkten die Prüfer, dass das SUV keinen serienmäßigen Notbremsassistenten hat.

Beim Kleinwagen Opel Karl reichte es für vier Sterne, was allerdings für einen Kleinstwagen eine gute Leistung ist. Auch der Mazda MX-5 erhält mit vier Sternen eine für einen offenen Roadster akzeptable Wertung. Bei beiden monierten die Prüfer allerdings unter anderem, dass kein Notbremsassistent verfügbar ist.

Seit Anfang des Jahres ist es wieder schwieriger geworden, die maximale Sternenzahl zu erreichen. Unter anderem wurden die Anforderungen an die Ausstattung mit Assistenzsystemen verschärft. Die Zeiten, in denen allen Neuwagen fast automatisch fünf Sterne erhielten, scheinen zumindest derzeit vorbei zu sein. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Crashtest:




Autoflotte Flottenlösung

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen

Tel: +49 (0) 2173 / 943-300
Fax: +49 (0) 2173 / 943-496

E-Mail: fleet@mazda.de
Web: www.mazda.de/business


Fotos & Videos zum Thema Crashtest

img

ZF Außenairbag


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.


img
Pkw-Kauf

Automatikgetriebe wird immer beliebter

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das scheinen auch Autokäufer zu bemerken.


img
Elektroautos

Merkel will bis 2022 die Millionengrenze knacken

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, dass bis spätestens 2022 eine Million Elektroautos hierzulande fahren werden. Sie setzt dabei auf die Offensive der heimischen...


img
Markenauftritt

Volkswagen erfindet sich neu

Mit dem Dieselskandal ging bei VW eine Ära zu Ende, seit einigen Jahren ist die Marke dabei, sich neu zu erfinden. Auf der diesjährigen IAA startet mit dem ID.3...


img
Personalie

Leaseplan Deutschland mit neuem Geschäftsführer

Stefan Koch verantwortet ab sofort die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Strategie und Recht. Vorgänger Edwin de Jong verlässt den Leasingspezialisten.