suchen
Ford

Neue Runde für "Gewerbewochen"

1180px 664px
Gewerbekunden-Aktion: Den Kuga PHEV bietet Ford im März und April für eine Full-Service-Leasingrate von 289 Euro netto im Monat an.
©

Ford stellt in den Kampagnenmonaten März und April die Plug-in-Hybride von Kuga und Tourneo Custom Plug-in-Hybrid sowie den Transit Custom Kastenwagen in den Mittelpunkt.

Die "Gewerbewochen" haben bei Ford Tradition. In ihrer jüngsten Auflage steht die Aktion unter dem Motto "All-In für Ihr Business". Dazu hat der Kölner Autobauer attraktive Konditionen für den Kuga Plug-in-Hybrid, den Tourneo Custom Plug-in-Hybrid und den Transit Custom Kastenwagen zusammengestellt.

Der Kuga PHEV ist in den Kampagnenmonaten März und April für eine Full-Service-Leasingrate von 289 Euro netto im Monat verfügbar. Er hat eine Leistung von 166 kW / 225 PS und kann bis zu 56 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. Der Transit Custom Kastenwagen wird zu einer monatlichen Netto-Finanzierungsrate von 219 Euro offeriert – inklusive kostenlosem Garantie-Schutzbrief auch für das dritte und vierte Jahr.

Auch bei weiteren Modellen hat Ford neue Angebote für Gewerbe- und Flottenkunden. Das Ford-Lease-Programme wurde erstmals so angepasst, dass für vergleichbare Mondeo und S-Max einheitliche Monatsraten verfügbar sind. Für Tourneo Custom, Transit Custom und Transit wurden Raten für Wartung und Verschleiß aufgelegt bzw. alternativ eine Null-Prozent-Finanzierung.

Reservierungen für Mustang Mach-E möglich

Desweiteren bietet die Ford Bank im Rahmen der "Gewerbewochen" eine Null-Prozent-Sonderfinanzierung an. Zusätzlich wurde die Aktion "Ford Protect Garantie-Schutzbrief ohne Berechnung" verlängert. Zu guter Letzt können gewerbliche Kunden und Großabnehmer sich ab sofort den Mustang Mach-E reservieren lassen, der Ende 2020 auf den Markt kommt.

Im vergangenen Monat erzielte Ford bei den gewerblichen Pkw-Zulassungen einen Marktanteil von 8,2 Prozent, das sind 0,5 Prozentpunkte mehr als vor einem Jahr. Im überwiegend gewerblich geprägten Nutzfahrzeuggeschäft kam die Marke auf 15,3 Prozent (plus 1,9 Prozent). (red)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Gewerbekunden:





Fotos & Videos zum Thema Gewerbekunden

img

"Autoflotte vor Ort" in Frankfurt

img

AUTOHAUS next: Servicemanager für Gewerbekunden (Trailer)

img

ATU-Flottentreff


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fachbeitrag, Teil 1

Fuhrparkmanagement in Zeiten der Corona-Krise

Worauf sollten Fuhrparkmanager angesichts der Corona-Krise verstärkt achten? Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement, widmet sich im...


img
Autobanken

Die Vertreibung aus dem Paradies

Mit Leasing- und Kreditverträgen vergolden sich die Autokonzerne ihre Bilanzen. Gewöhnlich. Die Kehrseite der Medaille: In der Krise stehen plötzlich mehr Risiken...


img
Autotechnik

Fit für den E-Transporter

Die Elektromobilität macht auch vor dem Güterverkehr nicht Halt. MAN hat sowohl einen E-Transporter als auch einen E-Lkw im Angebot. Wie das Wartungskonzept für...


img
VW-Dieselskandal

Fast 200.000 Kunden registrieren sich für Vergleichsangebote

Viele Teilnehmer der Diesel-Musterklage gegen VW sind an einem Vergleich interessiert. Je nach Modell und Alter des Fahrzeuges will der Autobauer zwischen 1.350...


img
DAT-Analyse

Ein letzter Blick zurück auf den Normalmarkt

Wer eine Entwicklung, wie die momentane Krise, vermessen will, braucht einen Anfang. Am besten auch ein Ende, aber das ist wohl noch schwer abzuschätzen. Als Startpunkt...