suchen
Hyundai Tucson Hidden-Light

Das versteckte Licht

13
1180px 664px
Beim neuen Tucson hat Hyundai das LED-Tagfahrlicht geschickt getarnt.
©

Beim neuen Tucson hat Hyundai das LED-Tagfahrlicht geschickt getarnt. Erst wenn es eingeschaltet wird, tritt es aus dem großen Kühlergrill heraus.

Ein junger Trend im Autobau ist die sogenannte Shy Technologie, bei der sich Benutzeroberflächen im Innenraum unauffällig in ihre Umgebung einfügen. Ein ähnliches Prinzip hat Hyundai für das Design der Tagfahrlichter beim neuen SUV Tucson umgesetzt. Sind die Lichter ausgeschaltet, werden diese als Teil des Kühlergrills wahrgenommen. Erst mit der Aktivierung der Leuchten geben sie sich auch als solche zu erkennen.

Um die Leuchten zu tarnen, wurden bei den kleineren Tagfahrleuchten per Lasertechnik Chromschichten zwischen LED-Licht und Glas aufgetragen. Diese lassen die Oberfläche nach außen hin verchromt wirken, doch ist sie zugleich durchlässig für Licht. Für die großen Tagfahrlichter kam eine Halbspiegel-Technik zum Einsatz: Auch hier ist die Beschichtung lichtdurchlässig, allerdings weniger stark als bei den kleinen Leuchten. Deshalb kommen bei den großen Tagfahrleuchten mehr LEDs und auch ein Temperatur-Sensor zum Einsatz, um bei zu starker Wärme die Lichtleistung zu drosseln. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Lichttechnik:





Fotos & Videos zum Thema Lichttechnik

img

Lichttechnik Opel-Event

img

Lichttechnik bei VW


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Frühjahrsgeschäft

Startschuss für neue Ford-Gewerbewochen

Neben attraktiven Leasing-Angeboten können interessierte Gewerbetreibende im Rahmen der Aktion "Ford Telematics"-Anwendungen bis zu drei Monate lang kostenlos testen.


img
Mithaftung wegen Überholen auf Ausfädelungstreifen

Schnell wird teuer

Weil ein Kleinlaster schneller als erlaubt auf dem Ausfädelungstreifen einer Autobahn unterwegs war, wurde ihm eine höheren Mithaftung aufgebrummt.


img
Mercedes C-Klasse All Terrain

Kombi wird zum Kraxler

Lange Zeit war der A4 Allroad von Audi in der Mittelklasse allein auf weiter Flur. Doch Mercedes will nun einen Konkurrenten ins Feld führen.


img
Sixt Leasing

Digitale Fahrzeugübergabe und -rücknahme

Mit Hilfe einer Smartphone-App erfassen und protokollieren Sixt Leasing-Mitarbeiter künftig alle Prozessschritte digital. Das soll mehr Transparenz und Effizienz...


img
Peugeot enthüllt neues Logo

Den Löwen im Schilde

Peugeots neues Logo spielt mit königlicher Macht und heraldischen Traditionen. Es soll nicht zuletzt das neue Selbstbewusstsein der Franzosen unterstreichen.