suchen
Hyundai Tucson

Mehr Auswahl bei den Selbstzündern

9
1180px 664px
Hyundai ergänzt beim Tucson die Diesel-Palette.
©

Seit Mitte letztem Jahr rollt der Hyundai Tucson nun über unsere Straßen. Zum zweiten Modelljahr wird die Motorenpalette des ix35-Nachfolgers um einen mittelstarken Diesel erweitert.

Hyundai ergänzt beim Tucson die Diesel-Palette. Mit dem neuen 104 kW / 141 PS starken Selbstzünder kostet das Kompakt-SUV mindestens 23.067 Euro netto. Das bereits aus dem i40 bekannte 1,7 Liter-Aggregat ist serienmäßig mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und für alle Ausstattungslinien erhältlich.

Neben dem neuen Selbstzünder gibt es den Tucson auch mit dem kleineren 85 kW / 116 PS-Aggregat mit. Hinzu kommen zwei Diesel mit 2,0 Litern Hubraum, die 100 kW / 136 beziehungsweise 136 kW / 185 PS leisten. Bei den Ottomotoren ist die Auswahl etwas kleiner: Die Vierzylinder leisten als 1,6-Liter 97 kW / 132 PS oder in der Turboversion 130 kW / 177 PS.

Der Basisbenziner mit 132 PS ist die günstigste Möglichkeit einen neuen Hyundai Tucson zu erwerben. Er kostet 18.824 Euro netto. Soll es ein Diesel sein, müssen mindestens 20.798 Euro netto für den 116 PS starken Selbstzünder investiert werden. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Diesel:





Fotos & Videos zum Thema Diesel

img

Fahrbericht BMW 530d xDrive

img

Neue Mercedes-Motoren

img

Audi SQ7 TDI


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Aral-Studie 2017

Elektroautohersteller erstmals mit bestem Umweltimage

Fast die Hälfte der Bundesbürger stuft Tesla als umweltfreundliche Marke ein. Der amerikanische Pionier platziert sich damit deutlich vor den etablierten Konzernen...


img
Umrüstungsverweigerer

Behörden legen VW-Diesel still

Die Zulassungsbehörden machen Druck bei der Umrüstung manipulierter VW-Dieselautos. Bisher gab es bereits zehn Stilllegungen. Besonders im Fokus ist derzeit der...


img
Umfrage

Diesel verliert an Reiz

Misstrauen gegenüber dem Diesel, noch kein Vertrauen ins Elektroauto: Die Deutschen wenden sich verstärkt dem guten alten Benziner zu.


img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuem Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
Fahrbericht Alpine A110

Zurück in die Zukunft

Nach über 40 Jahren schickt die Renault-Tochter Alpine erneut eine A110 auf die Straße. Wie früher führt das kleine Coupé den Geist eines Sportwagens weiter. Authentischer...