suchen
Mercedes T-Klasse

Hochdachkombi mit Anspruch

1180px 664px
Mercedes stellt dem neuen Citan eine Pkw-Variante an die Seite.
©

Der neue Stadtlieferwagen von Mercedes soll schöner und wertiger werden. Und bekommt ein schickes Pkw-Derivat an die Seite gestellt.

Der Nachfolger des Mercedes Citan rollt in die Startlöcher. Der wieder in Zusammenarbeit mit Renault-Nissan entwickelte Stadtlieferwagen erhält neben der Nutzfahrzeugvariante nun auch eine Pkw-Version für Privatkunden. Diese wird unter dem Namen "T-Klasse" vermarktet und soll im ersten Halbjahr 2022 debütieren. S

Sowohl Citan als auch die T-Klasse sind Derivate des wohl Ende des Jahres kommenden neuen Renault Kangoo. Anders als der noch aktuelle Citan soll sich die Neuauflage mehr an Mercedes-Standards wie Design, Wertigkeit, Sicherheit und Konnektivität orientieren, um sich etwa besser gegen den gerade neu aufgelegten VW Caddy positionieren zu können.

Genaue Details zu Ausstattung und Antriebe macht Mercedes noch nicht. Der Zugang zum Innenraum hinten erfolgt aber über seitliche Schiebetüren. Neben konventionell angetriebenen Versionen (Diesel und Benziner) ist auch eine batterieelektrische Variante geplant. Man kann davon ausgehen, dass Mercedes die Antriebe wie zuvor von Renault übernimmt. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hochdachkombi:





Fotos & Videos zum Thema Hochdachkombi

img

Citroën ë-Berlingo

img

Ford Tourneo Connect (2022)

img

Nissan Townstar

img

VW Caddy Pan Americana (2022)

img

Mercedes EQT Concept

img

Mercedes-Benz Citan II - Prototyp


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neue Bundesregierung

Was Autofahrer jetzt erwartet

Kein Tempolimit, kein Verbrenner-Ausstiegsdatum, aber auch kein E-Fuels-Bekenntnis. Die Auto-Pläne der neuen Bundesregierung bieten wenig Revolutionäres.


img
Mehr als die Hälfte weltweit

Zulassungsverbote für Autos mit Verbrennungsmotor

Mit der Weltklimakonferenz in Glasgow wächst die Zahl der Staaten, die ein Zulassungsverbot von konventionell angetriebenen Autos wollen. Gemeinsam stehen sie für...


img
Weniger Unfälle

Vimcar integriert Analyse des Fahrverhaltens

Der Connected-Car-Spezialist Vimcar erweitert das Angebot für seine Software-Suite Vimcar Fleet um ein weiteres Modul. Künftig können Fuhrparkmanager auch eine Fahrverhaltensanalyse...


img
Pirelli-Kalender feiert Comeback

Starke Persönlichkeiten auf Tour

Wegen der Corona-Pandemie erschien er 2021 nicht, jetzt ist der Pirelli-Kalender zurück. Das große Thema der neuen Ausgabe: Musik.


img
Neues Elektro-SUV von Mercedes

Bestellstart für EQB

Nach dem EQA erweitert Mercedes mit dem EQB sein Angebot an elektrischen Kompakt-SUV. Jetzt gibt es erste Preise.