suchen
Mini Cooper S Delaney Edition

Lässiger Le-Mans-Look

1180px 664px
Mit der Farbe Eisblau und orangenen Akzenten will Mini mit dem Sondemodell Delaney an längst vergangene Le-Mans-Zeiten erinnern.
©

Eisblau und Orange waren in den 70er-Jahren die Erkennungsfarben des längst verschwundenen Motorsport-Sponsors Gulf Oil, die Mini jetzt in einem besonders teuren und edlen Sondermodell aufleben lässt.

Mit einem neuen Sondermodell will Mini die Herzen von Fans des 70er-Jahre-Hollywoodstreifens "Le Mans" höher schlagen lassen. Benannt wurde die auf 350 Exemplare limitierte Edition nach dem von Steve McQueen in diesem Film verkörperten Rennfahrer Michael Delaney.

Le-Mans-Feeling versprüht der auf dem dreitürigen Cooper S (141 kW / 192 PS) basierende Sonder-Mini vor allem mit seiner Lackierung in Ice Blue, von der sich wie beim historischen Filmfahrzeug - einem Porsche 917 - orangene Zierstreifen abheben. Neben diesen Farben des einstigen Motorsport-Sponsors Gulf Oil werten die Delaney-Edition das Aerodynamik-Kit "John Cooper Works", schwarz lackierte 18-Zoll-Räder und LED-Matrixscheinwerfer auf.

Innen sorgen unter anderem beheizte Sportledersitze, Sportlederlenkrad, Klimaautomatik, Abstandstempomat, Head-up-Display, ein Harman-Kardon-Lautsprechersystem sowie das Infotainment-Paket Connected Navigation Plus mit großem Touchscreen für Nobel-Flair. Das hat seinen Preis: 36.723 Euro netto kostet das bereits bestellbare Editionsmodell. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mini:





Fotos & Videos zum Thema Mini

img

Mini Clubman (2020)

img

Shy-Tech im Auto

img

Automobile Jubiläen 2019

img

Rettmobil 2018

img

Mini Cooper S

img

IAA 2017 - Teil 3


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Gaffer

Länder wollen härtere Strafen

Es ist eine makabre Jagd nach dem schrecklichsten Bild. Wer Fotos von toten Unfallopfern macht, kann derzeit oft nicht bestraft werden. Die Länder machen Druck auf...


img
E-Tretroller

Bundesrat stimmt für Zulassung

In einigen internationalen Metropolen sind die kleinen Flitzer mit Elektromotor schon unterwegs. Bald soll es auch in deutschen Städten so weit sein. Die Länder...


img
Studie

Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln

Einmal volltanken und noch etwas im Shop einkaufen - so nutzen viele Autofahrer die Tankstelle. Das könnte sich in den nächsten 20 Jahren wandeln - das legt zumindest...


img
Honda e

Kurz und knackig

Den passenden Namen zu finden, kostet viel Mühe, gerade in der Autobranche. Man kann es sich aber auch einfach machen – so wie Honda bei seinem kleinen Elektroauto.


img
AFB

Fahraktiver Verbandsevent

In der vergangenen Woche konnten die AFB-Mitglieder im Rahmen ihres turnusmäßigen Treffens zehn neue Opel-Modelle auf Herz und Nieren testen.