suchen
Neue Motoren bei Land Rover

Alles aus einer Hand

1180px 664px
Land Rover bietet neue Motoren für den Range Rover Evoque an
©

Land Rover räumt die Altlasten aus dem Regal. Bei Range Rover Evoque und Discovery Sport ersetzen nun die eigenen Ingenium-Motoren die bisher von außen zugekauften Triebwerke.

Land Rover erneuert die Motorenpalette seiner Einstiegsmodelle. Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport erhalten zwei neue 2,0-Liter-Benzier mit 177 kW / 240 PS und 213 kW / 290 PS sowie einen 177 kW / 240 PS starken 2,0-Liter-Diesel. Die Vierzylinder aus der vom Konzern selbst entwickelten Ingenium-Familie ergänzen jeweils das Programm bzw. ersetzen die bisher angebotenen Motoren aus Ford- und PSA-Produktion.

In Verbindung mit dem neuen Top-Diesel kostet der Evoque ab 43.529 Euro, die Benziner gibt es ab 36.848 Euro und 52.268 Euro (290 PS). Beim Discovery Sport beginnt der Diesel bei 42.512 Euro, die beiden Benziner starten mit 38.445 Euro und 44.243 Euro (alle Preise zzgl. MwSt.). Allradantrieb ist jeweils Serie. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Motortechnik:





Fotos & Videos zum Thema Motortechnik

img

Mazda3 (2019)

img

Neue Mercedes-Motoren

img

Porsche 911 Carrera GTS


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fuhrparkmanagement

F+SC baut Netzwerk weiter aus

Mit den Autohäusern Wichert und Kuhn+Witte stärkt der händlereigene Fuhrparkdienstleister seine Aktivitäten in Norddeutschland.


img
Parkplätze nur für Frauen

Diskriminieren Frauenparkplätze?

Am Thema Frauenparkplätze entzünden sich Diskussionen. Bisweilen fühlen sich männliche Autofahrer diskriminiert. Zu Recht oder zu Unrecht? Ganz so eindeutig ist...


img
Stuttgart

Streckenbezogene Fahrverbote für Euro-5-Diesel geplant

Die Landesregierung Baden-Württembergs will in Stuttgart von 2020 an Verbote auf vier Straßenabschnitten verhängen, falls die Stickstoffdioxid-Grenzwerte bis dahin...


img
Neuer BMW-Chef

Oliver Zipse soll für frischen Schwung sorgen

Schon Mitte August übernimmt der bisherige Produktionschef das Steuer im BMW-Konzern. Aufsichtsrat, Arbeitnehmer und Aktionäre hoffen auf einen, der mit Elan vorangeht....


img
Neue DS-Elektromodelle

Die großen Brüder

Während Opel und Peugeot bald ihre Elektro-Offensive in der Kleinwagenklasse starten, beginnt die edle Schwester DS gleich ein halbes Segment höher.