suchen
Nutzfahrzeugportal

VanSelect auf großer Tour

15
1180px 664px
Bei der VanSelect-Roadshow können teilnehmende Fuhrparkverantwortliche und Gewerbekunden neue Lösungen von Aufbauherstellern kennenzulernen.
©

Der markenübergreifende Online-Marktplatz für Nutzfahrzeuge bringt derzeit Gewerbekunden, Aufbauhersteller und Autohäuser "offline" zusammen.

Von Susanne Löw

Der Markt der Auf- und Umbauten für Nutzfahrzeuge ist komplex. VanSelect will mit seinem herstellerübergreifenden Online-Marktplatz Abhilfe schaffen. Aktuell tourt der Anbieter der Plattform mit acht Fahrzeugen durch ganz Deutschland, um Kunden, Aufbauhersteller und Autohäuser "offline" zusammenzubringen.

Der Startschuss für die VanSelect-Roadshow fiel am Montag bei der Renault Retail Group in der Niederlassung Hamburg-Othmarschen. In zehn Autohäusern in ganz Deutschland machen die Vertreter des Online-Marktplatzes für auf- und umgebaute Transporter vom 7. bis 11. Oktober Halt. Acht Ausstellungsfahrzeuge der Rhombus-Marke – vorneweg der neue Renault Master – mit entsprechenden Um-/Aufbauten reisen mit.

Bildergalerie

VanSelect will für Kunden im komplexen Markt der Auf- und Umbauten für leichte Nutzfahrzeuge mit Expertise und mit seinem Aufbauhersteller-Netzwerk als Informationsportal Transparenz sowie die Möglichkeit eines fairen Vergleichs schaffen. Autohäusern soll VanSelect als Tool für eine optimale Kundenbetreuung dienen. Gut 20 Aufbauhersteller zählen bereits zum Netzwerk von VanSelect.

Die teilnehmenden Fuhrparkverantwortlichen und Gewerbekunden haben bei der Roadshow die Gelegenheit, bei einem Speed-Dating mit den Aufbauherstellern neue Lösungen kennenzulernen. Außerdem hält Fachanwalt Achim H. Feiertag einen Vortrag über Fuhrparkrecht. Wer noch kurzfristig teilnehmen will, kann sich unter www.vanshow.de für einen der Termine kostenfrei registrieren.

Weitere Informationen zu VanSelect demnächst in Autoflotte.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Nutzfahrzeuge:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Nutzfahrzeuge

img

Digitalisierung von Mercedes-Nfz

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge

img

Die beliebtesten Elektro-Transporter Deutschlands

img

VW auf der IAA Nutzfahrzeuge

img

IAA Nutzfahrzeuge 2018 - Vorschau

img

VW Grand California


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Finanzierung

Förderdatenbank für Elektromobilität

Diesen Link sollten Sie sich merken. The Mobility House packt die gängigen nationalen und lokalen Förderprogramme in eine Datenbank.


img
Portrait Weber Automotive

Mein täglicher Weg zur Arbeit

Beim Automobilzulieferer Weber können alle Angestellten Fahrräder und Pedelecs über das Unternehmen leasen. Viele nehmen das Angebot wahr, obwohl die Nutzer mit...


img
Modellausblick Audi e-tron

Stromaufwärts

Audi will bis Anfang 2021 fünf Elektroautos auf der Straße haben. Bis 2025 sollen weitere 15 hinzukommen. Die Premium-Tochter von Volkswagen kann sich aus vier Konzernplattformen...


img
Österreichisches Parlament

Maut auf fünf Autobahnabschnitten aufgehoben

Pendler und Vielfahrer können sich über eine Mautbefreiung auf fünf grenznahen Autobahnabschnitten in Österreich freuen. Das hat das österreichische Parlament am...


img
E-Mobilität

Tesla baut Fabrik in Berlin

Tesla-Chef Elon Musk sorgt für eine Sensation: Die europäische Fabrik des Elektroauto-Vorreiters wird in der Nähe von Berlin gebaut. Mehrere Bundesländer wollten...