suchen
Personalie

Neuer Flottenchef bei FCA Germany

1180px 664px
Harald Koch
©

Harald Koch übernimmt die Leitung der Direktion Fleet & Business Sales. Vorgänger Daniel Schnell hat den Importeur verlassen.

Führungswechsel in der Flottensparte der FCA Germany AG: Mit sofortiger Wirkung ist Harald Koch neuer Director Fleet & Business Sales. Wie der Fiat-Importeur am Dienstag in Frankfurt mitteilte, folgt der 52-Jährige auf Daniel Schnell, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

"Die Ernennung von Harald Koch zum Verantwortlichen des Bereiches Fleet & Business Sales ist eine weitere Bestätigung für unseren strategischen Ansatz, interne Ressourcen gezielt weiter zu entwickeln und somit die Organisationsstruktur von FCA zu stärken", sagte Deutschlandchefin Maria Grazia Davino die Entscheidung. Er kenne sämtliche Aspekte des Business inklusive aller internen Prozesse und könne sich deshalb gezielt der Dynamik auf dem deutschen Flottenmarkt anpassen.

Koch verfügt über langjährige Erfahrung innerhalb der FCA-Vertriebsorganisation im In- und Ausland. Zuletzt war er Sales Administration Manager innerhalb der deutschen Fiat/Abarth-Direktion. Dort bekleidete er unter anderem die Position des Brand Country Managers Abarth und war als Regionalleiter zuständig für die Vertriebsaktivitäten der Marken Alfa Romeo, Jeep und Lancia. Als Brand Development & Optimization Manager Alfa Romeo betreute Koch auch die europäischen Märkte Großbritannien, Österreich, Schweiz, Deutschland und Benelux. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Bord-Infotainment im Test

Konnektivität kostet

Autohersteller werben immer häufiger mit der guten Vernetzung ihrer Fahrzeuge. Doch die gibt es nicht überall – und vor allem nicht zum Nulltarif.


img
Ford Bronco

Comeback unter eigener Marke

Neben dem Mustang reitet künftig der Bronco. Ford will für seine neue Offroader-Familie eine eigene Submarke etablieren.


img
OrangeGas

Neuer Branchenführer bei CNG-Tankstellen

OrangeGas Germany übernimmt 75 Stationen des Oldenburger Energiedienstleisters EWE, der sich im Mobilitätsbereich künftig komplett auf den Elektroantrieb konzentrieren...


img
Fahrbericht Skoda Octavia Combi

Für alle Fälle

Der Skoda Octavia legt in der vierten Generation in vielen Disziplinen zu, um selbst potenzielle Mittelklasse-Käufer zu überzeugen. Außerdem gehört er auch in der...


img
Studie zu Alternativen Kraftstoffen

E-Fuels belasten Umwelt

Synthetische Kraftstoffe schützen das Klima. Sie sorgen aber an anderer Stelle für Umweltprobleme.