suchen
Personalie

Sixt stärkt Digitalgeschäft

1180px 664px
Mit James Adams will Sixt sein Digitalgeschäft mit der Plattform "Sixt One" ausbauen.
©

Der Mobilitätsdienstleister stellt wichtige Weichen für weiteres Wachstum und benennt mit James Adams erstmalig einen Chief Commercial Officer für die Leitung der Digitalsparte.

Sixt holt einen erfahrenen E-Commerce-Manager an Bord. Ab sofort fungiert James Adams als Chief Commercial Officer (CCO) für den Digitalbereich mit der konzerneigenen Mobilitätsplattform "Sixt One". Wie der Autovermieter in Pullach bei München mitteilte, war Adams zuletzt für das Geschäft der Mobilitäts- und Transportsparte der Reiseplattform Booking.com verantwortlich.

"Wir freuen uns sehr, dass wir James für die strategische Schlüsselrolle des Chief Commercial Officers gewinnen konnten. Das zeigt das riesige Potenzial, welches Sixt birgt", sagte Strategievorstand Alexander Sixt am Freitag. Annähernd 40 Prozent des Konzernumsatzes werde mittlerweile aus dem E-Commerce generiert. Adams werde das boomende Digitalgeschäft weiter ausbauen und neue Wachstums- und Umsatzpotenziale erschließen.

Vor seinem Eintritt in den Sixt-Konzern baute Adams bei der Unternehmensberatung Oliver Wyman den Bereich "Travel & Leisure" mit auf. 2014 wechselte er in den Vorstand der Mietwagen-Plattform Rentalcars.com, wo er das internationale Wachstum des Unternehmens erfolgreich vorantrieb. Nach der Fusion von Rentalcars.com mit dem Schwesterunternehmen Booking.com übernahm Adams 2018 zusätzlich den Position des Chief Operating Officer für die Mobilitäts- und Transportsparte von Booking.com.

Bei Sixt leitet der 37-Jährige den neugeschaffenen Geschäftsbereich "E-Commerce & Revenue Management". Dieser umfasst die Themen E-Commerce, Pricing & Yield Management sowie Advanced Profit & AI. (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sixt:




Autoflotte Flottenlösung

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG

Zugspitzstr. 1
82049 Pullach

Tel: +49(0)89-7 44 44-0
Fax: +49(0)89-7 44 44-8 6666

E-Mail: reservierung@sixt.de
Web: www.sixt.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 3/2021 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der aktuellen Ausgabe: Großes Zweirad-Spezial +++ Fuhrparkporträt Flaschenpost +++ CPM-Geschäftsführer Decker im Interview +++ Neuer Toyota Mirai...


img
Energieverband BDEW

Immer mehr Ladestationen für Elektroautos

Die gute Nachricht: Es gibt in Deutschland immer mehr Ladepunkte für Elektroautos. Die schlechte: Mit Stationen alleine lässt sich die Mobilität der Zukunft nicht...


img
Corona-Lockdown

Unternehmen und Verbände befürworten Schnelltests

Lockerungen trotz steigender Inzidenz? Bund und Länder diskutieren am Mittwoch, ob das mit massenhaft Schnell- und Selbsttests gelingen kann. Wirtschaftsverbände...


img
Mobilitätsumfrage

Deutsche steigen auf Pkw und Fahrrad um

In Zeiten von Corona vermeiden die Bundesbürger vor allem Verkehrsmittel mit vielen Fahrgästen. 70 Prozent haben ihre Mobilität generell eingeschränkt. Es gibt aber...


img
Neue Lade-Label für E-Autos

Passend tanken

Diverse Stecker- und Steckdosentypen machen das E-Autotanken gelegentlich kompliziert. Die EU will ab Mitte März Erleichterung schaffen.