suchen
Porsche Panamera GTS

Jetzt auch mit Rucksack

5
1180px 664px
Porsche bringt den Panamera wieder als GTS.
©

Porsche spendiert dem aktuellen Panamera wieder ein GTS-Modell. Die sportlichere Variante des Business-Bombers gibt es nun auch als "Kombi" Sport Turismo.

Porsche schließt eine weitere Lücke im aktuellen Panamera-Portfolio. Mit 338 kW / 460 PS übertrumpft der neue Porsche Panamera GTS seinen Vorgänger um 15 kW / 20 PS. Das maximale Drehmoment (620 Newtonmeter) des V8-Biturbo-Motors mit vier Liter Hubraum liegt 100 Newtonmeter über dem der vorigen Generation. Übertragen wird die Kraft von einem PDK-Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen an alle vier Räder. Eine Sportabgasanlage gehört zum Serienumfang, genauso wie ein um einen Zentimeter abgesenktes Sportfahrwerk mit Dreikammer-Luftfederung.

Bildergalerie

Im Innenraum des Panamera GTS setzt Porsche vor allem auf Alcantara und Aluminium. Erstmals ist die GTS-Variante des Panamera auch für die "Kombi"-Version Sport Turismo zu haben. Die Preise beginnen bei 138.500 Euro für den normalen Panamera und bei 141.300 Euro für das geräumigere Modell mit "Rucksack". Damit liegt der GTS deutlich unter dem Turbo (ab 156.000 Euro) und dem Turbo S E-Hybrid (ab 186.000 Euro). (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sportlimousine:





Fotos & Videos zum Thema Sportlimousine

img

Porsche Panamera (2021) - Erprobungsfahrt

img

BMW M3/M4 Prototypen

img

VW Arteon / Arteon R (2021)

img

VW Arteon Shooting Brake / Shooting Brake R (2021)

img

BMW M5 (2021)

img

Audi RS5 Sportback und Coupé


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasinganbieter

Alphabet zieht Corona-Zwischenbilanz

Mit der Kampagne #StartTheRestart hat der Leasing- und Full-Service-Anbieter auf die Corona-Krise reagiert. Marco Lessacher, CEO von Alphabet International, blickt...


img
Landgericht Ingolstadt

Sammelklage gegen Audi abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der BGH1 den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist...


img
Cadillac Lyriq

Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.

Cadillac will ein Stück vom Elektro-SUV-Kuchen abhaben. Wie das gelingen soll, zeigt nun ein Showcar. Bis zum Serienauto dauert es aber noch.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Webfleet/Geotab-Kooperation

Vier Milliarden Kilometer

Seit Juni liefern Webfleet Solutions und Geotab auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und in Nordamerika....