suchen
Renault Captur E-Tech

Das kostet das Mini-SUV mit Stecker

1180px 664px
Der Doppelherz-Captur mit E- und Verbrennerantrieb kann ab sofort bestellt werden.
©

Renault hat die Bestellbücher für den neuen Captur mit Plug-in-Hybridantrieb geöffnet. Die Preise starten bei 33.600 Euro.

Renault bietet den Captur künftig auch als Plug-in-Hybrid an. Den Antrieb übernehmen ein 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter und zwei Elektromotoren. Die Systemleistung beträgt 116 kW / 158 PS, das maximale Drehmoment 300 Newtonmeter. Im Elektromodus ist der Captur mit Steckdosen-Anschluss bis zu 135 km/h schnell. Für den Stadtverkehr gibt Renault eine Reichweite im reinen E-Betrieb von bis 65 Kilometern an, bei Überlandfahrten sollen es bis zu 50 Kilometer sein.

Die Lithium-Ionen-Batterie hat eine Kapazität von 9,8 Kilowattstunden. Im Berechnungsverfahren für Plug-in-Hybridautos kommt der Captur E-Tech im WLPT-Zyklus auf unter 40 Gramm CO2 pro Kilometer. Der Captur E-Tech Plug-in kann ab sofort zum Netto-Einstiegspreis von 28.235 Euro bestellt werden. Eine "Edition One" startet bei 29.873 Euro netto. In die Showrooms rollt das Modell Mitte des Jahres. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mini-SUV:





Fotos & Videos zum Thema Mini-SUV

img

Renault Captur (2020)

img

Peugeot 2008 (2020)

img

Skoda Kamiq

img

DS 3 Crossback (2019)

img

Mazda CX-3 (2019)

img

Hyundai Kona Electric


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neuer VW Caddy

Näher am Golf

Der kleinste VW-Van wurde komplett neu entwickelt und nutzt die Plattform sowie viel Technik des Golf 8. Eindrücke von der Weltpremiere in Düsseldorf.


img
Weltpremiere Cupra Leon

Der neue König der Löwen

Kurz nach der Premiere des neuen Leon stellt Seat die stärksten Varianten des spanischen Golfs vor. Die Kompakt-Sportler firmieren zukünftig unter der neuen Marke...


img
Ford GT

Endspurt mit Upgrade

Die Tage des Supersportwagens Ford GT sind gezählt. Doch das hindert den Hersteller nicht an einer kleinen Modellpflege.


img
Feuerwehr Friedrichshafen

Kommunale Kompetenz

Die Feuerwehr Friedrichshafen rückt nicht nur aus, wenn es brennt. Sie betreut neben den Einsatzfahrzeugen auch die Flotte der Stadt. Dazu führt sie jetzt ein neues...


img
Elektroautos

ADAC fordert mehr Vielfalt

Der ADAC begrüßt die erweiterte Kaufprämie für E-Autos. Damit mehr Menschen auf Elektroautos umsteigen, müsse zusätzlich das Angebot an Fahrzeugen erhöht und die...