suchen
Volvo V60 Cross Country

Die Familie ist komplett

10
1180px 664px
Zum Serienumfang des V60 Cross Country gehören Allradantrieb und ein Offroad-Modus.
©

Mit dem V60 Cross Country vervollständigt Volvo die 60er-Baureihe. Der Offroad-Kombi kommt im bekannten Outfit und vorerst mit nur einem Motor.

Nach SUV, Limousine und Kombi macht Volvo nun mit dem V60 Cross Country das 60er-Quartett voll. Auffällig bei dem robusten Mittelklasse-Kombi sind vor allem die Schutzbeplankung aus unlackiertem Kunststoff, der angedeutete Unterfahrschutz vorne und hinten sowie die Höherlegung um sechs Zentimeter durch ein neues Komfortfahrwerk. Zum Serienumfang gehören außerdem ein Allradantrieb, diverse Assistenzsysteme inklusive City-Notbremshilfe und ein Offroad-Modus.

Der Fünftürer wird anfangs mit dem Zweiliter-Vierzylinder-Diesel D4 ausgeliefert werden, der 140 kW / 190 PS leistet. Ein stärkerer Benziner mit 184 kW / 250 PS, ein Mildhybrid sowie eine Plug-in-Hybrid-Version folgen später. Das Einstiegsmodell mit dem D4-Diesel und einer Achtgang-Automatik startet bei 44.033 Euro netto. Den normalen V60 gibt es mit diesem Antriebsstrang ab 38.235 Euro ohne Mehrwertsteuer. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Lexus IS (2021)

img

VW Arteon / Arteon R (2021)

img

VW Arteon Shooting Brake / Shooting Brake R (2021)

img

Skoda Octavia Scout (2021)

img

BMW 4er Coupé (2021)

img

ADAC Pannenstatistik 2020


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neuzulassungen im Juni 2019

Erholung bei Flotte und Autovermieter

Der deutsche Automarkt ist noch weit von seiner Normalform entfernt. In Zeiten von Corona ist deshalb die Neuzulassungsentwicklung im Vergleich zum Vormonat spannend.


img
Neue Mercedes S-Klasse

Voll digital

Die großen Innovationen unserer Zeit sind digitaler Art. Kein Wunder, dass Mercedes sein Technik-Flaggschiff vor allem in dieser Hinsicht punkten lässt.


img
Tempoverstoß nach Haushaltsunfall

Blutender Finger kein Notstand

Eine Verletzung am Finger kann zwar stark bluten. Ein echter Notfall, der das Rasen durch die Stadt erlaubt, ist sie aber nicht.


img
Plug-in-Hybride von Volvo

Bis zu 3.000 kWh-Strom kostenlos

Volvo sponsert die Kunden seiner Plug-in-Modelle und übernimmt die Kosten für bis zu 3.000 kWh-Strom. Es gibt aber Einiges zu beachten.


img
Elektromobilität

BVF kritisiert Abrechnungschaos an Ladestationen

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement fordert, die Tarife und Prozesse an Ladestationen zu vereinfachen, und begrüßt daher die Pläne der Bundesnetzagentur, die eine...