suchen
VW Tiguan Allspace

Marktstart für den Großen

10
1180px 664px
Der Tiguan Allspace kostet rund 25.190 Euro netto.
©

Mit deutlich mehr Platz als der normale Tiguan geht das XL-Modell Tiguan Allspace ins Rennen. Nun stehen Einstiegspreis und Ausstattungsniveaus des SUV fest.

Er ist 21,5 Zentimeter länger und auch beim Radstand hat der Tiguan Allspace gegenüber seinem kleinen Bruder um knapp elf Zentimeter zugelegt. Dazu kommt eine optionale dritte Sitzreihe, die den Allspace bei Bedarf zum Siebensitzer werden lässt. Der Fünfsitzer schluckt mindestens 760 Liter Gepäck und maximal 1.920 Liter. Nun wissen wir auch, was der Tiguan Allspace kosten wird: 25.189 Euro netto ruft VW für das SUV mit einem 1.4-TSI-Motor und 110 kW / 150 PS auf. Im Serienumfang sind eine Klimaanlage, LED-Rückleuchten, eine Multikollisionsbremse, ein Spurhalte- und Front-Kollisions-Assistent, eine City-Notbrems-Funktion sowie das Connectivity-Paket enthalten.

Optional rüsten die Wolfsburger den XL-Tiguan mit einer elektrischen Heckklappe, Voll-LED-Scheinwerfern, einem schlüssellosen Zugangssystem sowie einer Gestensteuerung für das "Composition Colour"-Infotainment-System aus. Darüber hinaus bietet der Hersteller drei weitere Motoren an, allesamt Diesel und mit zwei Liter Hubraum. Die Leistungsspanne reicht von 110 kW / 150 PS über 140 kW / 190 PS bis zu 176 kW / 240 PS. Der Kunde hat die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Jaguar F-Pace (2021)

img

Audi Q2 (2021)

img

Fahrbericht Subaru Forester e-Boxer (2020)

img

Opel Mokka (2021)

img

Fahrbericht Mercedes GLB 220d

img

Jeep Grand Wagoneer Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei Starcar Autovermietung

Nima Kalantari gehört mit sofortiger Wirkung der Unternehmensleitung an. Die Gründer Tobias Höpfner und Maik Grabow treten dagegen beruflich kürzer.


img
Fahrbericht Opel Zafira-e Life

Ein nützlicher Elektriker

Mit dem Zafira-e bringt Opel jetzt einen großen Van mit Platz für neun Menschen, die rein elektrisch transportiert werden können. Da macht es auch fast nichts, dass...


img
Neue Versicherungs-Typklassen

Für Millionen wird es teurer

Die Versicherungswirtschaft hat die neue Typklasseneinteilung für Pkw veröffentlicht. Mehr als sechs Millionen Autofahrer verschlechtern sich.


img
Bodenschweller auf der Straße

Kein plötzliches Ereignis

Wer über einen Bodenschweller fährt und dabei einen Schaden am Auto verursacht, kann diesen nicht mit der Vollkasko-Versicherung abwickeln.


img
Dataforce-Studie

So tickt der User Chooser heute

Vier Jahre nach der letzten Befragung hat Dataforce wieder einen 360-Grad-Blick auf den Dienstwagenfahrer veröffentlicht. Erste Ergebnisse zu Kaufprozess und Entscheidungskriterien.