suchen
Zukunftsprojekt

Mazda kündigt Reihensechser an

1180px 664px
Mazda will mehr Premium wagen, wie unter anderem die Studie RX Vision angedeutet hat.
©

Mazda will sich künftig stärker als Premiumanbieter positionieren. Helfen soll dabei eine neue Plattform für große Modelle mit Sechszylindermotoren.

Mazda plant eine neue Architektur für größere Modelle, bei der ein völlig neu entwickelter Reihensechszylinder zum Einsatz kommen soll. Offiziell haben die japanischen Autobauer das Zukunftsprojekt in ihrem Quartalsbericht angekündigt. Demnach sind ein Skyactiv-Diesel der zweiten Generation sowie ein Skyactiv-X-Benziner in diesem Format geplant.

Die Skyactiv-Technik vereint dank Kompressionszündung in einem Motor die Vorteile von Otto- und Dieselprinzip, was unter anderem Effizienzvorteile mit sich bringt. Die voraussichtlich auf Heckantrieb ausgelegte Architektur soll mit Allrad-, 48-Volt-Hybrid- und Plug-in-Hybridsystem kombinierbar sein. Zum Einsatz kommen könnte der Sechsender mit einem Zylindermaß von vermutlich 500 Kubikzentimeter unter anderem in Neuauflagen des Mazda6, CX-5, CX-9 sowie einem künftigen Sportwagen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Premium:




Autoflotte Flottenlösung

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen

Tel: +49 (0) 2173 / 943-300
Fax: +49 (0) 2173 / 943-496

E-Mail: fleet@mazda.de
Web: www.mazda.de/business


Fotos & Videos zum Thema Premium

img

Genesis GV80

img

Wey X / Wey S (IAA 2019)

img

Arcfox GT/ECF

img

Audi Q8 (2019)

img

Lynk & Co 02

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2019)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Hausmesse von eeMobility

Spannung rausnehmen

Noch vor der Zeit der Kontaktbeschränkungen zeigte der E-Mobilitäts-Dienstleister eeMobility, wie man in fünf Jahren vom Start-up heranwuchs und mit welchen neuen...


img
Interview

Athlon und Daimler Fleet Management - Teil 2

Die Zusammenlegung von Daimler Fleet Management hin zu Athlon ist seit einem knappen Jahr vollzogen. Autoflotte sprach mit André Girnus und Philipp Berg in einem...


img
Fahrbericht Audi A3 IV

Galopper und Globetrotter

Im neuen Audi A3 weht der feine Wind der Oberklasse. Als dritter erneuerter Kompakter des VW-Konzerns übertrifft er mit Modernität, Anmutung und technischen Raffinessen...


img
Euromaster-Chef Gabrysch

Immer mehr E-Fahrzeuge

David Gabrysch übernahm im vergangenen Juli die Geschicke bei Euromaster. Im zweiten Teil des Interviews mit Autoflotte erklärt er, wie die Elektromobilität in die...


img
Schadstoffrückgang

Fahrverbote sind nicht vom Tisch

Die meisten Messstationen verzeichnen wegen der Corona-Krise weniger Stickoxide. Damit sind laut Deutscher Umwelthilfe Fahrverbote in deutschen Städten aber nicht...