-- Anzeige --

Volvo EX30: Das kostet Volvos City-SUV

Der neue Volvo EX30.
© Foto: Volvo

Das bislang kleinste Elektrofahrzeug der Schweden wird in drei Antriebsvarianten, zwei Batteriegrößen und drei Ausstattungslinien angeboten.


Datum:
09.06.2023
Autor:
tibü/AH
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Volvo EX30 ist ab sofort zu Preisen ab rund 30.750 Euro netto bestellbar. Es gibt drei Antriebsvarianten, zwei Batteriegrößen und drei Ausstattungslinien zur Auswahl. Das Fahrzeug bietet Platz für bis zu fünf Personen und hat eine Länge von 4,23 Metern. Je nach Motor- und Batterievariante beträgt die maximale Reichweite bis zu 480 Kilometer, und es stehen Antriebsversionen mit Leistungen von bis zu 315 kW / 428 PS zur Verfügung.

Lesen Sie mehr:

Das Fahrzeug ist mit umfangreicher Serienausstattung in den Linien Core, Plus und Ultra erhältlich. Das Farbprogramm umfasst fünf Lackierungen, und ab der mittleren Ausstattungslinie Plus ist das Dach in Hochglanzschwarz gehalten.


Volvo EX30 (2023)

Volvo EX30 (2023) Bildergalerie

Zu den Sicherheitsinnovationen gehört der Türöffnungsalarm Safe Exit, der Kollisionen mit Radfahrern beim Öffnen der Tür verhindern soll. Die Serienausstattung umfasst außerdem eine Fußgänger-, Fahrrad- und Motorroller-Erkennung mit Lenkeingriff, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Kurven- und Überholassistent, einen aktiven Spurhalteassistenten und ein Fahrer-Monitoring-System. Weitere Bestandteile der Serienausstattung sind eine Klimaautomatik, eine elektrische Standheizung mit Timer-Funktion und das Audiosystem High Performance Sound.

Die mittlere Ausstattungslinie Plus bietet zusätzlich das Premium Sound System von Harman Kardon mit 1.040 Watt Leistung, neun Lautsprechern und einem Subwoofer, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein induktives Ladesystem für Smartphones, eine Heckklappenautomatik, ein erweitertes Luftreinigungssystem mit Feinstaubfilterung sowie eine Einparkhilfe vorne und hinten mit automatischem Bremseingriff hinten.

In der Top-Ausstattung Ultra verfügt der Volvo EX30 zusätzlich über elektrisch einstellbare Vordersitze mit elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze, rahmenlose Außenspiegel mit Memory-Funktion, ein Panorama-Glasdach, eine Parkkamera mit 360-Grad-Rundumsicht und das automatische Einparksystem Park Assist Pilot.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.