-- Anzeige --

Aston Martin: Rasanter Überflieger als Fingerübung

Konsolensportler: Aston Martin designte den DP-100 Gran Tourismo für das "Festival of Speed" in Goodwood.
© Foto: Aston Martin


Datum:
03.07.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der britische Autohersteller Aston Martin hat einen Supersportler für das Videospiel "Gran Tourismo 6" geschaffen. Premiere feierte der DP-100 Gran Tourismo auf dem "Festival of Speed" in Goodwood Ende Juni, ab Juli dann auch virtuell auf der Playstation 3.

Binnen sechs Monaten haben Aston-Martin-Designchef Marek Reichmann und sein Team den Prototypen kreiert. Das Resultat ist ein flacher keilförmiger Zweisitzer mit angriffslustiger Front und schmalen LED-Scheinwerfern. Ob bei der Gestaltung Designelemente künftiger Aston-Marton-Modelle einflossen, ist nicht bekannt. Dafür aber Details zum Motor: Den DP-100 Gran Tourismo treibt ein Zwölfzylinder mit 811 PS an.

Auch die anderen im Bilde
Konkurrenzlos ist der Aston Martin in der virtuellen Welt allerdings nicht. Nachdem Autohersteller aufgerufen wurden, eigene Modelle für den heimischen Rennsimulator zu entwickeln, entfachte das einen regelrechten Konzeptkampf. Auch Nissan, BMW, Mercedes, VW, Lexus und Honda haben virtuelle Rennprototypen für die aktuelle Serie "Gran Tourismo 6" konzipiert.

Nissan, VW und Mercedes haben ihren Bits-und-Bytes-Boliden sogar ein Exemplar in der physischen Welt zur Seite gestellt. Der Mercedes AMG Vision Gran Turismo steht im kalifornischen Designzentrum der Marke, der VW GTI Vision Gran Turismo sowie der Nissan Concept 2020 Vision Gran Turismo zeigten sich auf dem GTI-Treffen am Wörthersee. (sp-x/kak)


Aston Martin DP-100 Vision Gran Tourismo

Aston Martin DP-100 Vision Gran Tourismo Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.