-- Anzeige --

Community4you: Preisgekrönte Innovationskraft

Die Geschäftührung der Community4you AG freut sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): Lavinio Cerquetti, Janko Nebel und Uwe Bauch.
© Foto: Community4you AG

Nach 2016 darf der Chemnitzer Business-Softwareanbieter Community4you auch in diesem Jahr das Gütesiegel "TOP 100-Innovator" führen.


Datum:
01.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Community4you AG zählt erneut zu den innovationsstärktsten Unternehmen Deutschlands. Nach 2016 darf der Chemnitzer Business-Softwareanbieter auch in diesem Jahr das Gütesiegel "TOP 100-Innovator" tragen. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren habe das Unternehmen mit seinem konsequenten Innovationsmanagement erneut überzeugt, hieß es dazu in einer Mitteilung.

"Die Entwicklung im Software-Bereich ist rasend schnell. Unsere Innovationskraft ist unser Kapital und unsere Lebensversicherung", sagte der Vorstandsvorsitzende Uwe Bauch. Der Anspruch von Community4you sei und bleibe es, "Trends zu setzen und den Standard unserer Branche immer neu zu definieren". Im Fokus der Innovationsarbeit hätten zuletzt vor allem die Themen künstliche Intelligenz und mobilen Anwendungen für Fuhrparkmanager und -nutzer gestanden.

Bekannt sind die sächsischen IT-Profis für ihre "comm.fleet"-Produktlinie. Diese umfasst Software unter anderem für die Bereiche Fuhrparkmanagement, Leasingmanagement, Fahrzeugbeschaffung, Objekt- und Assetmanagement sowie Telematik. Für einen Mittelständler einmalig ist der Ansatz, die Integrationsplattform selbst zu entwickeln. Damit ist man auf Augenhöhe mit Branchenresen wie IBM, SAP, Microsoft, Google oder Apple.

"Die Grundlage jeder Innovation ist Wissen. Bei Community4you legen wir deshalb viel Wert auf Fortbildung. Hinzu kommen flache Strukturen und kurze Entscheidungswege", betonte Bauch. Die Geschäftsführung fordere die Mitarbeiter im regelmäßigen direkten Austausch zur Entwicklung eigener Lösungswege auf. Zudem setze man auch Anreize für besonders innovative Mitarbeiter.

Seit 1993 vergibt Compamedia als Ausrichter das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.