-- Anzeige --

Continental Curved Ultrawide Display: Mega-Display feiert Premiere

Continental Curved Ultrawide Display: Mega-Display feiert Premiere
Das "Curved Ultrawide Display" von Continental kommt auf über 1,2 Meter Bildschirmbreite.
© Foto: Continental

Displays in Autos werden zunehmend größer. Continental will die Ein-Meter-Marke knacken.


Datum:
21.12.2022
Autor:
SP-X/Autoflotte
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf der CES 2023 in Las Vegas Anfang Januar stellt Zulieferer Continental ein einteiliges Display für Pkw vor, das sich über die komplette Breite des Armaturenbretts erstreckt. Auf mehr als 1,2 Meter Durchmesser kommt das "Curved Ultrawide Display", das ein neuartiges Nutzererlebnis verspricht.

Continental Display mit "unsichtbarem" Bedienfeld

Statt wie bei aktuell großzügigen Displayanzeigen sich physisch in verschiedene Segmente zu unterteilen, gehen hier die verschiedenen Inhaltsbereiche nahtlos ineinander über. Im linken Bereich finden sich vornehmlich fahrrelevante Informationen, die Mitte ist Kommunikationsmedien vorbehalten, die Beifahrerseite zeigt Unterhaltungsmedien.

Mehr zum Thema

Das vorläufig noch nicht in Serienfahrzeugen verfügbare Riesendisplay kombiniert Continental mit einem "unsichtbaren" Bedienfeld unterhalb des Bildschirms, dessen Tasten bei Bedarf durch die Oberfläche des Armaturenbretts hindurchleuchten. Prinzipiell wäre es alternativ auch möglich, das "Curved Ultrawide Display" mit einer Touchfunktion auszustatten.

Darüber hinaus wird Continental auf der CES ein XXL-Head-up-Display präsentieren, das sich am unteren Bereich der Windschutzscheibe ebenfalls über die gesamte Breite des Armaturenbretts erstreckt. Diese Lösung soll 2026 in Serienfahrzeugen zum Einsatz kommen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.