-- Anzeige --

Elektromobilität: Fuhrparkverband bietet neuen Workshop an

Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF lädt zum Workshop ein.
© Foto: BVF

Thematisch geht es um die Herausforderungen des Ladens zu Hause oder um ein Dispositionssystem für Elektro-Poolfahrzeuge.


Datum:
23.02.2022
Autor:
Autoflotte
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Während der Fleetricity-Kurs zur Elektromobilität voll und ganz auf die Vermittlung der Grundlagen im Umgang mit Elektromobilität in Unternehmen setzt, spezialisiert sich der Workshop auf die praktischen Aspekte und die Vertiefung der Inhalte. Wichtig ist das für Fuhrparkmanager, die in den Unternehmen Elektromobilität implementieren.

"Wissen vertiefen und praktisch umsetzen"

"Mit unserem Fleetricity-Kurs bieten wir bereits einen vollumfassenden Überblick über die Grundlagen der Elektromobilität. Mit dem neuen Workshop zum Kurs erhalten Teilnehmende nun die Möglichkeit, das erlernte Wissen zu vertiefen und praktisch umzusetzen", erläutert Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. (BVF). "Damit unterstützen wir noch stärker auf dem Weg zum nachhaltigen Fuhrpark." 

Der erste Fleetricity-Workshop startet am 1. März 2022 in Düsseldorf unter den dort geltenden Corona-Regelungen. Das Themenspektrum ist vielfältig und erstreckt sich von Hindernissen bei der Einführung der Elektromobilität über E-Mobilität in der Praxis und die Energiebedarfsermittlung hin zu Herausforderungen des Ladens zu Hause, der richtigen Kalkulation und den Anforderungen an ein Dispositionssystem für Elektro-Poolfahrzeuge.

Bei den zweitägigen Workshops unter der Leitung von Marc-Oliver Prinzing (Fuhrparkverband) und Heinrich Coenen (BVG Berlin) steht die Umsetzung von Elektromobilität in Unternehmen im Fokus. Zusätzlich stehen weitere Referenten mit ihrer Expertise und entsprechenden Impulsvorträgen zur Verfügung. Der Workshop richtet sich exklusiv an Teilnehmende und Absolvierende des "Fleetricity"-Kurses sowie alle interessierten Mitglieder des Verbandes. (AF)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.